Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von zeitnah am 01.03.2012, 9:10 Uhr

Kita-Wechsel

Meine Tochter besucht zwar eine Kita, aber dadurch, dass wir in einem anderen Kita-Platz (bei welchem sie dann auch den Kindergartenplatz erhält) bereits ab Mai angeboten bekamen, wollen wir die Kita wechseln.

Soll ich der neuen Kita-Leiterin davon erzählen, dass meine Tochter bereits eine Kita besucht?

Wie wird es dann vom Jugendamt (Elternbeitragsstelle) geregelt?

Muss ich irgendetwas beachten?

Bitte um Antworten!


Danke!

 
8 Antworten:

Re: Kita-Wechsel

Antwort von waschbaer am 01.03.2012, 9:38 Uhr

Wenn sie schon einen Platz hat und sie sich dort wohlfühlt warum willst du dann wechseln

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kita-Wechsel

Antwort von zeitnah am 01.03.2012, 9:43 Uhr

Weil sie in der Kita keinen Kindergartenplatz bekommt und weil die andere Kita besser ist. Die Kinder werden mehr und stärker gefördert. Mit der jetzigen sind wir einfach nicht zufrieden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kita-Wechsel

Antwort von zeitnah am 01.03.2012, 9:47 Uhr

Zudem wäre sie eh ab August in die neue Kita gewechselt. Man bot uns lediglich an, schon ab Mai zu kommen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kita-Wechsel

Antwort von alsame am 01.03.2012, 9:49 Uhr

Klar kann man das erzählen. Es steht doch jedem frei die Kita zu wechseln. Sofern man das neue Angebot nicht annehmen möchte, ist das auch ok, dann bekommt das nächste Kind auf der Warteliste den Platz.

Ist ja in jedem Bundesland anders, bei uns in Berlin läuft das so. Es müsste der Vertrag mit der alten Kita fristgerecht gekündigt werden. Und beim Jugendamt müsste ein neuer Antrag auf Kostenübernahme gestellt werden.

alsame

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kita-Wechsel

Antwort von waschbaer am 01.03.2012, 10:25 Uhr

Den alten Platz vom 30.4 kündigen und Kostenübernahmeantrag für neu Kita stellen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kita-Wechsel

Antwort von platschi am 01.03.2012, 22:47 Uhr

Klar würde ich das in der neuen Kita erzählen - macht doch die Eingewöhnung evtl auch viel leichter.

Vertrag mit der alten Kity kündigen und Kitagutschein aushändigen lassen (sofern es dowas bei euch gibt oder ihr nicht eh das Original behalten habt) und diesen im neuen Kiga vorlegen. Kiga muss das dann selbst ans Amt melden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@alsame

Antwort von Calcifer am 02.03.2012, 8:57 Uhr

Hallo alsame,

nein, in Berlin muss kein neuer Antrag auf Kostenübernahme beim Jugendamt gestellt werden. Der alte Kitagutschein gilt weiterhin auch bei einem Wechsel.

Viele Grüße
Calcifer

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kita-Wechsel

Antwort von Calcifer am 02.03.2012, 9:10 Uhr

Hallo zeitnah,

ich kenne es so wie platschi! Also Kitavertrag fristgerecht kündigen, Kitagutschein aushändigen lassen und in der neuen Kita vorlegen, die dann die Meldung ans Jugendamt macht. Aber es mag unterschiedliche Regelungen in den Bundesländern geben, da müsstest Du Dich noch mal erkundigen. Die Kitas geben da sicher gerne Auskunft.

Zu Deiner anderen Frage: Du hast in der neuen Kita ja bereits eine Zusage bekommen, anscheinend war es bei der Platzvergabe also kein Kriterium, ob das Kind schon eine andere Einrichtung besucht (es sei denn, Du hast es absichtlich verschwiegen). Ich würde mir also keinen Kopf drum machen, es zu erzählen oder nicht. Spätestens bei der Eingewöhnung wird es sicher Thema sein, dass Dein Kind schon kitaerfahren ist.

Liebe Grüße
Calcifer

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Kita wechseln?

Hallo, wir sind von Berlin ins Umland gezogen und ich überlege, ob mein Sohn die Kita wechseln soll. Er ist 4,5 Jahre alt, recht schüchtern, unsicher und es fällt ihm sehr schwer Kontakt zu anderen Kindern aufzubauen. Er ist in einer tollen Kita und fühlt sich mittlerweile ...

von JaMei 01.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wechsel, Kita

1 1/2 Jahre vor Schulbeginn nochmal Kita wechseln? Erfahrungen u Meinungen bitte

Hallo, liebe Mamas und Papas, ich habe ein Krippenkind 1 1/2 (Mädchen, sehr pflegeleicht und ein total unkompliziertes Kind) und meinen Großen, im Dez 5 geworden, kommt also Sep. 2012 in die erste Klasse. Vorschule ist für uns keine Alternative, da man da keine ...

von EduardosMum 02.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wechsel, Kita

Kita ohne Vorschulgruppe sollte ich die Kita wechseln ?

Hallo, also ich grübel schon seid langer Zeit, darüber ob ich die Kita wechseln sollte. Meine Tochter ist jetzt fast 2 jahren in der Kita mit Altersgemischten Kindern. Wenn Sie in den Vorschulalter kommt wird sie mit einem anderen Jungen die einzigen sein die vorbereitet ...

von ireakman 21.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wechsel, Kita

KiTa wechseln?

Hallo an alle! Meine Kleine ist jetzt 1,5 Jahre alt und geht seit einiger Zeit gerne in eine Krippe, die allerdings ca. 15 min. Autofahrt entfernt ist. Sie liegt direkt an einer 4-spurigen Straße, ist aber drinnen super schön und hat für die Kleinen hinterm Haus einen ...

von Eris 19.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wechsel, Kita

Kita Wechsel für 4,5 Monate sinnvoll?

Hallo Ihr, brauche mal dringend euren Rat. Wir leben seit 3 Jahren in Brasilien, kommen aber 12/09 nach Dt.zurück. Meine Tochter, 4,5 Jahre, geht hier in den Kiga.Nun wird die Vormittagsgruppe geschlossen.Nun haben wir die Mglk. sie nachmittags in den gleichen Kiga zu ...

von claudine2004 07.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wechsel, Kita

Kita Wechsel wegen Umzug

Hallo, im Sommer werden wir umziehen. Mein Sohn, dann drei muss dann nach zwei Jahren die Kita wechseln. Hat jemand damit Erfahrungen?! Habt ihr einen nahtlosen Übergang geschafft - ich meine, Freitag aus dem alten Kindergarten und montags in die neue Kita oder ist ein kurzer ...

von engelchen500 09.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wechsel, Kita

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.