Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Johanna3 am 28.11.2019, 14:30 Uhr

Doch, weil du eine Diagnose stellst und so einiges mehr

Der Notarzt im Erste-Hilfe-Kurs gab ein Beispiel (ich glaube der Fall ging glimpflich aus):

Kind fing an zu husten und nach Luft zu ringen. Asthma war bekannt. Betreuerin verabreichte Notfallmedikament. Zustand verbesserte sich kurz - verschlechterte sich darauf aber massiv. Dem Notarzt war die Diagnose erschwert. Kind hatte keinen Asthmaanfall, sondern einen Gegenstand eingeatmet.

Wäre die Gabe von Medikamenten Bestandteil der Ersten-Hilfe, würde auf eine diesbezügliche Verpflichtung auch im Kurs hingewiesen werden.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Herbaria Kindertees - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.