Hochzeit

Hochzeit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von bellis123 am 16.06.2019, 17:17 Uhr

Kleidung als Gast

Ich habe mal eine Frage was den Kleidungsstil als Hochzeitsgast betrifft. Bekanntermaßen sollte man sich als Gast ja nicht besser/auffälliger als das Brautpaar kleiden, was wir auch keinesfalls tun möchten. Nun ist es allerdings so, dass der Kleidungsstil der Braut sehr altbacken und unvorteilhaft ist (sie ist stark übergewichtig). Wie ihr Hochzeitskleid aussehen wird wissen wir natürlich nicht (außer dass es weiß ist). Normalerweise machen wir uns zu Feierlichkeiten gerne schick (ich ein Cocktailkleid oder Abendkleid, Haare besonders gemacht, Makeup, hochwertiger Schmuck, mein Mann im Anzug), aber ich bin mir total unsicher ob man damit nicht overdressed kommt. Sollte ich lieber ein Kleid anziehen, das ich auch im Alltag trage (also schick aber nicht festlich)? Die Hochzeitslocation würde ein edles Outfit schon hergeben. Dass das Kleid nicht weiß/creme und nicht zu sexy sein darf ist mir schon klar, darum geht es nicht. Den Bräutigam kennen wir kaum, ist also keine Orientierungshilfe.

 
9 Antworten:

Re: Kleidung als Gast

Antwort von Schnurzel am 16.06.2019, 18:49 Uhr

Kannst du die Braut nach einem dresscode fragen? Oder Trauzeugen? Oder kennst du sonst einen anderen Gast?
Wenn ihr sowieso nicht so eng mit dem Paar seid und weiter weg sitzt, mach dich ruhig schick würde ich sagen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleidung als Gast

Antwort von bellis123 am 16.06.2019, 19:04 Uhr

Der Dresscode ist laut Einladung schon festlich. Aber die Wahrnehmung dazu kann ja recht unterschiedlich sein. Wo wir sitzen wissen wir nicht, aber das tut doch nichts zu Sache, oder?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleidung als Gast

Antwort von stjerne am 16.06.2019, 19:31 Uhr

Wenn um festliche Garderobe gebeten wird, dann zieht Euch auch entsprechend an. Du wirst der Braut schon nicht den Rang ablaufen und vielleicht überrascht sie Dich ja auch und sieht viel besser aus, als Du es ihr zutraust.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleidung als Gast

Antwort von bellis123 am 16.06.2019, 19:37 Uhr

Ja, das wäre toll :-) Wir hoffen auch, dass sie beim Kauf gut beraten wurde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleidung als Gast

Antwort von HeyDu! am 17.06.2019, 13:40 Uhr

Ich gehe nicht mehr danach, um was mündlich oder in der Einladung gebeten wurde sondern allein nach meinem Empfinden und Eindruck.

1. Braut gefragt: Es soll ein Abendkleid sein und nach Möglichkeit blau. Gesagt, getan. Gekauft ... Niemand kam so festlich! Ich saß mit meinem Kleid in einer 12 er Bankreihe in der Mitte und kam weder gescheit rein noch raus. Niemand hatte sich richtig festlich gekleidet. Eher schick für den niveauvollen Empfang.

2. Braut gefragt: Fast alle Frauen kämen im festlichen Abendkleid. Realität war, es waren max. lange Sommerkleider.

Meist kennt man ja das Brautpaar, vertraue also lieber deinem Gefühl.

Ich fühle mich bei zu viel unwohl...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleidung als Gast

Antwort von bellis123 am 17.06.2019, 16:59 Uhr

Ja genau, du triffst genau das Dilemma, das ich meine. Hinzu kommt, dass die meisten Gäste von der Seite des Bräutigams sind, aber wir von der Seite niemanden kennen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleidung als Gast

Antwort von Ellert am 18.06.2019, 6:29 Uhr

huhu

ich finde mit einem Cocktailkleid kann man nichts falschmachen,
ich würde nicht weiss oder hell wählen.
Dafür dass die Brut etwas breiter ist kannst Du ja nichts
und im Brautkleid wird sie ihrem Mannsicher auch noch besser gefallen als jeder noch so edel gekleidete Gast
Abendkleid würde ich nicht wählen ausser es ist extra gefordert

dagmar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleidung als Gast

Antwort von HeyDu! am 18.06.2019, 9:03 Uhr

Schließe mich an und viel Freude auf der Hochzeit :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

vermutlich wärest Du ja dann auch im Kartoffelsack am bad hair day

Antwort von Leewja am 26.06.2019, 16:17 Uhr

attraktiver als sie, stimmts?
Das kannst du nicht ändern, also halt dich an die Vorgaben in der Einladung und mach dich schick, die meisten Brautpaare die ich kenne, freuen sich, wenn man IHREN TAG wertschätzt und das auch durch schöne Kleidung kenntlich macht.

Das sie übergewichtig und in Deinen Augen altbacken (wer weiß, wie sie Deinen Stil in einem anonymen Forum beschreiben würde?)ist, heißt ja nicht, dass sie sich nicht festlich anziehen und zurechtmachen (lassen) wird, oder?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.