Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von two_kids am 20.09.2007, 13:58 Uhr

wie laufen eure diktate ab???

mein sohn ist jetzt in der zweiten klasse und gestern hatten wir den ersten elternabend in diesem schuljahr.

der deutschlehrer sagte uns, dass er in einer woche den schreibschiftlehrgang mit den kindern beenden wird und dann schreibt er jeden tag, ausser montag, ein diktat mit ihnen. was mich dabei sehr erstaunt ist, dass er sagte, er liest bei den diktaten KEINE satzzeichen mit. die sollen die kinder selber erkennen und schreiben. schreiben sie kein satzzeichen oder das falsche, gilt dies als fehler. genauso müssen sie von allein erkennen, dass das wort am satzanfang groß geschrieben wird. da frage ich mich schon, wie das funktionieren soll, wenn manche (oder die meisten) kinder nicht heraushören, ob und welches satzzeichen kommt und ob der satz zu ende ist. ausserdem sagte er uns, bei welcher fehlerzahl es welche note gibt:

0 fehler = note 1
1-2 fehler = note 2
3-4 fehler = note 3
5-6 fehler = note 4
7-8 fehler = note 5
mehr als 9 fehler = note 6

dabei ist die länge des diktates egal.

ich finde das alles sehr streng. wie sieht das bei euch aus?

der lehrer sagte gestern auch, dass es in dieser klasse nur sehr, sehr schlechte leser gibt und sehr, sehr gute leser. dazwischen gibt es nichts. nun weiss aber niemand, wo das eigene kind steht, da niemand den vergleich hat, wie ein kind am anfang der zweiten klasse lesen muss. ich bin dann schon der meinung, dass unser sohn bei den guten lesern dabei ist, aber wissen tun wir es nicht und der elternsprechtag ist erst ende november.

ich bin sehr überrascht, wie im gegensatz zu der ersten klasse in der zweiten klasse alles angezogen wurde.

lg two_kids

 
14 Antworten:

Re: wie laufen eure diktate ab???

Antwort von Birgit 2 am 20.09.2007, 14:32 Uhr

Hallo,
der Notenspiegel ist bei uns auch so. Ansonsten ist meine Tochter in der vierten Klasse und die Satzzeichen werden noch mitdiktiert. Besprochen haben sie diese aber schon und bei Aufsätzen müssen sie auch von selbst richtig gesetzt werden.

Von der Häufigkeit an Diktaten ist es bei uns ähnlich, aber die Kinder empfinden das somit als normal und geraten nicht in Prüfungsstress. So zumindest mein Eindruck!

Gruß
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie laufen eure diktate ab???

Antwort von Birgit67 am 20.09.2007, 16:43 Uhr

Das ist normal, denn in der 2. Klasse werden eigentlich nur geübte Diktate geschrieben, d.h. der Text wird genau so geübt mehrfach wie er nachher geschrieben wird, oder es sind die Laufdiktate, wo die Kinder sich die Sätze an einem anderen Ort zuerst ablesen und dann aufschreiben müssen, daher ist die Fehlerregelung strenger als bei ungeübten Diktaten die erst ab der 3. Klasse drankommen.

Gruss Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie laufen eure diktate ab???

Antwort von Idamama am 20.09.2007, 19:48 Uhr

Bei uns wird eine Woche lang ein Arbeitsblatt mit dem Diktat geübt. Wörter unterstreichen, abschreiben, ganzes Diktat schreiben usw. Dann nach einer Woche - wenn es jeder wirklich schon auswendig kann, wird das Diktat in der Schule diktiert. Manchmal werden die Sätze etwas umgestellt. Notengebung dann auch wie oben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

der lehrer sagte extra dazu, dass er NUR ungeübte diktate schreiben lässt

Antwort von two_kids am 20.09.2007, 20:34 Uhr

die einzelnen wörter haben die kinder dann zwar vorher schonmal geschrieben, aber nie in dem zusammenhang wie im diktat.

ich kann mich erinnern, dass in meinen ersten diktaten jedes satzzeichen mitdiktiert wurde. ausserdem hat der lehrer nach jedem wort gefragt, ob jeder fertig ist und erst dann wurde das nächste wort diktiert. der lehrer meines sohnes macht das nicht. er will, dass die kinder von anfang an die schnelligkeit im diktat lernen.

ich finde das sehr heftig und kann mir nicht vorstellen, dass wir kinder in der klasse haben, die eine eins oder zwei schreiben werden.

lg two_kids

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: der lehrer sagte extra dazu, dass er NUR ungeübte diktate schreiben lässt

Antwort von MAriakat am 20.09.2007, 23:00 Uhr

Kommst du aus Bayern? In Bayern gibt es keine "geübten" Diktate (=Nachschriften).
Der Notenspiegel ist völlig normal. Der ist in Bayern in allen Schulen so. DAs weiss ich, weil ich Mutter und Lehrerin bin.
DIe Art und Weise wie euer Lehrer diktiert ist korrekt.
GRuss Mariakat

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: der lehrer sagte extra dazu, dass er NUR ungeübte diktate schreiben lässt

Antwort von Graupapagei3 am 21.09.2007, 6:40 Uhr

Bei uns gibt es keine geübten Diktate, da werden schon in der 1.KLasse ungeübte Diktate (am Anfang nur Wortdiktate später Sätze) geschrieben.

Wie lange die Satzzeichen mitdiktiert wurden, weiß ich allerdings nicht, aber das ist klar zu erkennen, weil der Lehrer ja Satz für Satz diktiert.

Gewartet bis alle fertig sind, wird hier auch nicht, es gibt ein bestimmtes Tempo und das wird durchgezogen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: der lehrer sagte extra dazu, dass er NUR ungeübte diktate schreiben lässt

Antwort von 4+mehr-Mama am 21.09.2007, 8:04 Uhr

Also, bei uns werden noch geübte Diktate geschrieben - die wichtigsten Wörter werden geübt, natürlich nicht der komplette Text, wie er dann geprüft wird.
Satzzeichen finde ich jetzt nicht dramatisch, da wird es sich doch um Punkt, Fragezeichen und Ausrufezeichen, ggf. noch um direkte Rede handeln, die sich jeweils klar aus dem Kontext ergibt.

Und diktiert wird immer satzweise, also der Satz wird vorgelesen (damit weiß ich auch, wo er zu Ende ist) und dann in kleinen Wortgruppen - wenn der Lehrer wortweise diktierte, da wäre es dann tatsächlich schwieriger, das Satzende zu erkennen; aber das tut er ja offensichtlich nicht.

Bewertung ist bei uns ggf. noch strenger, da ja geübt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

in BY gibt es nur ungeübte Diktate und das aber der 1. Klasse .... o.t.

Antwort von schneggal am 21.09.2007, 8:45 Uhr

o.t.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie laufen eure diktate ab???

Antwort von Aprilbaby am 21.09.2007, 11:20 Uhr

Julian ist in der 2. Klasse und schreibt nur ungeübte Diktate.

Folgende Notenverteilung haben wir:
0 Fehler = 1
1 Fehler = 2+
2 Fehler = 2
3 Fehler = 2-
4 Fehler = 3+ usw

Sie schreiben jeden Freitag ein Diktat mit 20 bis 35 Wörtern, wobei Satzzeichen mitdiktiert werden, sind sie dennoch falsch, gibt es einen halben Fehler. Fast jeden Tag ein Diktat zu schreiben, halte ich für übertrieben viel.

Mit ungeübt meine ich, dass sie nicht den konkreten Text wissen, sondern die Lehrerin aus einem Pool von ca. bekannten 150 Wörtern Sätze bildet. So kommt in der Liste z.B. Baum vor, sie nimmt aber im Diktat "Bäume", oder in der Liste steht "bauen", sie diktiert "er baut" usw....

Ich finde ihr System gut, zusätzlich schreiben sie im Halbjahr 4 geübte Diktate.

Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nein, ich komme aus hessen

Antwort von two_kids am 21.09.2007, 14:09 Uhr

lg two_kids

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie laufen eure diktate ab???

Antwort von Anja W. am 21.09.2007, 15:02 Uhr

Unsere Diktate sind auch ungeübt, Satzzeichen werden nicht diktiert.
Im Vorfeld werden eventuell neue Wörter mehrmals geübt.
Allerdings ist unsere Bewertung nicht so streng.
0-1 F Note 1
1,5-3 F Note 2
3,5-6 F Note 3
6,5-9 F Note 4
9,5-12 F Note 5
12,5...F Note 6
Laufdiktate
0 F Note 1
0,5-1 Note 2
1,5-3 Note 3
3,3-5 Note 4
5,5-7,5 Note 5
ab 8 Note 6

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich krieg' die krise... *augenverdreh*...

Antwort von andreal am 21.09.2007, 19:13 Uhr

Hallo in die Runde,

wenn ich das lese, möchte ich auswandern. Auswandern aus Niedersachsen...

Mich traf hier letzte Woche echt der Schlag.

Aber vorweg - bis zum 2. Schuljahr hatte mein SOhn eine Lehrerin 'alten Schlages', diese ging jetzt leider in Pension.

Sie schrieb früh lange und umgestellte mit neuen Wörtern versehene Diktate. Sie ließ die Kinder auch schon kleine Aufsätze schreiben.

Beim Elternabend dann teilte uns die junge sehr nette Feuerwehrlehrerin mit, dass die Klassenlehrerinnen der drei 3. Klasse sich auf folgendes geeinigt hätte...

4 bis 6 Diktate...

Ich holte Luft, dachte nach und fragte 'IM HALBJAHR???'

Antwort: 'Nein, im ganzen Schuljahr'

*keuch*...

Es wurde noch besser.

Von diesem paar mickrigen Diktaten sind ZWEI Diktate normaler Art. Das sah so aus, dass die Klasse jetzt ein DIktat mit weniger Wörtern als vorher, ohne Umstellungen und ohne unbekannte WÖrter geschrieben hat...

ZWEI weitere Diktate sind Schleichdiktate (Laufdikate) auch vorher wortgenau geübt...

UND dann gibt es noch zwei ebenfalls geübte ABSCHREIBDIKTATE...

Ich fragte herum unter Grundschullehrerinnen, weil mir fast schlecht wurde...

Ergebnis - das ist das Resultat neuer Kerncurricula in Nds. Man zwifelt insgesamt am Sinn des stupiden Diktatlernens/-schreibens. Neue Wege müssen her...

Und das alles in EINEM Land... oder es lebe der Föderalismus ...

Ich bin immer noch sprachlos und sauer...

... vor allem, wenn ich hier dann lese, was in anderen Bundesländern gemacht wird.

Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass meinem Sohn viele Diktate gut täten. Und wenn's nur darum geht, dass er im letzten Satz nicht den Satzpunkt vergisst... (sein einziger Fehler *seufz*).

LG

Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie laufen eure diktate ab???

Antwort von ups am 22.09.2007, 14:56 Uhr

Bei uns gibt es 17 Zensuren in Deutsch (gesamtes Schuljahr), davon fallen 4!!!!!!!! auf richtig schreiben. das heißt 2!!!!!!! Zensuren für Diktate und 2 Zensuren für Abschreibübungen.

Der Zensurenspiegel sieht auch anders aus, erst Diktate und in Klammern Abschreibübungen):
1/2 (0)Fehler = 1
2 1/2 (1)Fehler = 2
5 1/2 (2)Fehler = 3
8 (3)Fehler = 4
10 1/2 (4)Fehler = 5
ab 11 (4 1/2)Fehler = 6

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich krieg' die krise... *augenverdreh*...

Antwort von IngeA am 23.09.2007, 12:57 Uhr

Hallo,

na ich hätte mich über die Regelung als Schülerin sicher gefreut: Ich hatte bis zu 6. Klasse in KEINEM Diktdat eine andere Note als 6. In Aufsätzen war ich gut.

LG Inge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.