DKV
Grundschule Grundschule
Geschrieben von 3wildehühner am 11.11.2017, 19:37 Uhr zurück

WARUM lernt das Kind denn nichts?

Ich verstehe nicht, warum dein Kind dort nichts lernt?

Denn wenn es doch sich die Sachen mit z.B. Flex und Flo in Mathe selber erarbeiten kann, kann es doch das machen, was es kann, und wenn es schneller ist, schwereren Stoff bearbeiten.

Das kommt doch gerade leistungsstarken Kindern entgegen! Die HB´s die ich kenne, kamen gerade mit dem Frontalunterricht im Gleichschritt nicht zurecht, weil sich da ja alles am Durchschnitt orientiert. Die haben sich da tödlich gelangweilt!

Du schreibst doch irgendwo, dass die Kinder in der Klasse alle auf einem unterschiedlichen Stand sind. Und das ist doch toll, wenn jeder nach seinem Tempo arbeiten kann!

Oder hat deine Tochter eine Lernbehinderung zusätzlich zum HB?

Dann wäre eine Förderschule doch prima (oder gibt es die in Hamburg nicht mehr?); da wird auch auf das individuelle Tempo eingegangen und in kleinen Klassen kann sich die Lehrkraft um jedes Kind viel besser kümmern.

Kind mit EisLesen Sie auch zu diesem Thema:  Taschengeld - ab wann und wie viel?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Mobile Ansicht