Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von alys am 20.04.2013, 18:50 Uhr

Nebenwirkungen Hormonspirale

Hallo an alle,

mich würden eure Erfahrungen mit der Hormonspirale interessieren.

Ich habe die Mirena seit 2 Jahren, hatte anderthalb jahre große Probleme mit Dauerblutungen, die sich jetzt erst gelegt haben.

Seit der Spirale geht es mir aber psychisch ziemlich schlecht: Schlaflosigkeit, Depressionen, starke, ständige Kopfschmerzen, massiver Libidoverlust und Müdigkeit.

Leider weiß ich nicht, ob das vom Alltagsstress herrührt oder ob vielleicht doch die Mirena schuld sein könnte...
Ich habe das Gefühl ein anderer Mensch zu sein.

Was meint ihr?

Danke für eure Erfahrungen,
lg A

 
8 Antworten:

Re: Nebenwirkungen Hormonspirale

Antwort von glückskinder am 20.04.2013, 20:02 Uhr

Mir ging es auch so, Ich habe sie ziehen lassen und spürte täglich eine verbesserung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nebenwirkungen Hormonspirale

Antwort von mamamanuela am 21.04.2013, 0:08 Uhr

so ähnlich erging es mir auch. Hatte sie 3 1/2 Jahre und seit dem ziehen gings mir eigentlich besser, nun habe ich seit ein paar Monaten immer wieder Rückschläge...schau mal hier, da findest du ganz viele Antworten auf deine Fragen:

www.hormonspirale-forum.de

LG und alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

....danke

Antwort von alys am 21.04.2013, 11:02 Uhr

für die Adresse.

Ich bin schockiert und finde mich in vielen Berichten wieder.
Werde morgen meinen FA anrufen und die Spirale ziehen lassen.

lg A

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ....danke

Antwort von Sakra am 21.04.2013, 15:36 Uhr

mir ging es genauso.
hatte sie nur ein jahr, ständige blutungen ,depressionen und panikattacken. ich habe mich selbst nicht mehr erkannt.
lass sie ziehen und du wirst wieder ruhe finden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ....danke

Antwort von Stubentroll am 22.04.2013, 19:13 Uhr

hallo

ich habe sie mir vor einen monat einsetzen lassen . bis auf unterleibsziehen ab und an und schmierblutungen (leicht) habe ich bisher nicht viel auszusetzen. bevor ihr 300 euro zum fenster rausschmeisst redet doch mal mit euren arzt ob es nicht eine behandlung gibt die den körber hilft mit der spirale klarzukommen. und da gibr es was hab darüber auch schon gelesen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ....danke

Antwort von easy am 22.04.2013, 20:23 Uhr

Hatte sie ganze 5 Monate drin! An das Geld will ich gar nicht denken. ABER meine Gesundheit war mir definitiv wichtiger wie Geld! Seit dieses S...ding draußen ist geht es mir wieder richtig gut (Hat aber ein paar Wochen gedauert). Haarausfall, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust und Übelkeit. Lass dir das Ding ziehen !!
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Grazer Studie

Antwort von Radoste am 23.04.2013, 17:23 Uhr

Hallo, das kann und ist von Frau zu Frau verschieden. Manche haben sie ziehen lassen, weil sie dachten, sie ist der Übeltäter und dann waren die Symptome auch ohne da - wie auch hier in einer Antwort beschrieben. Es ist wichtig, hinter der Verhütungsmethode zu stehen, dann sind auch die Nebenwirkungen geringer. Ich habe bzgl. Mirena Dr. Mallmann etwas gefragt, aber wie üblich bekommt man bzgl. der Hormonspirale nur kurze oder abweichende Antworten von den Ärzten. mich interessierten Studien bzgl der Mirena und ich habe nun die Grazer Studie gefunden (einfach googeln). Da findest Du einige interessante Dinge. VG Radoste

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Grazer Studie

Antwort von Stubentroll am 27.04.2013, 17:11 Uhr

habe sie mir gerade mal durchgelesen . schon richtig ist aber auch wiederrum nichts das nicht auch in den heftchen vermerkt ist das man zu der mirena ausgehändigt bekommt bzw die info broschüre "bevor" man sie sich einsetzen lässt. so wie du sagt es ist immer verschieden und von den Fa kann man eine eindeutige information vergessen, da gebe ich dir vollkommen recht.
die nebenwirkungen können und sollten in den ersten monaten normalerweisse wieder abklingen. ob es denn so ist kann niemand sagen. genau aus diesen grund war meine meinung es erst mal abwarten und nicht gleich wieder alles verwerfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

Nebenwirkungen von Bromocriptin

ich soll das Medikamt nehmen weil bei mir Flüßigkeit aus der Brust austritt und keiner weiß woher es kommt. Ich hab gelesen was es für Nebenwirkungen hat. Ich finde es heftig. Hat jemand hier Erfahrung mit dem Medikament und kann mir was dazu ...

von Lonki 14.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nebenwirkungen

Pille und Nebenwirkungen

Hallo, ich bin 33 und leide an Endometriose, darum hat mir mein FA empfohlen die Pille zu nehmen. Ich nehme nun seit 6 Tagen die Mayra ein und jeden Tag geht es mir damit schlechter!!! Ich habe Rückenschmerzen, Kopfweh und Übelkeit, aber das schlimmste ist meine depressive ...

von hiska33 11.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nebenwirkungen

Pille durchgenommen - Nebenwirkungen

Hallo zusammen, Ich hab da mal eine Frage im Bezug auf die Pille "minette". Normalerweise, Leg ich viel Wert drauf, die Pille regelmäßig einzunehmen und die Pillenpause einzuhalten. Nun war ich letzte Woche im Urlaub und sollte genau in dieser Woche meine Tage bekommen, ...

von Piinky 19.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nebenwirkungen

Hormonspirale verrutscht

Hallo, im Juni diesen Jahres habe ich mir die Hormonspirale einsetzen lassen. Nachdem ich fast die ganzen 6 Wochen bis zur ersten Kontrolluntersuchung Blutungen hatte und mich ständig etwas in die Scheideninnenwand gepiekst hat, habe ich schon so einiges vermutet. Bei der ...

von TASHA5600 03.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormonspirale

Hormonspirale

Hab mir vor acht Monaten die Hormonspirale legen lassen,hatte danach sehr lange starke Unterleibschmerzen,war deswegen dann beim Artzt,der sagte mir die schmerzen kommen vom Dickdarm,hat mich aber nicht untersucht oder so,hab mir dann gedacht ok warte noch mal ab,sind dann auch ...

von rose030883 07.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormonspirale

Asumate20, Mirena Hormonspirale,Nuva Ring???

Wer ist über 35 hat nie hormonell verhütet und ist jetzt doch auf Asumate 20, Nuva Ring oder der Mirena Hormonspirale umgestiegen und kann mir seine Erfahrungen mitteilen ? Welche Kosten habt Ihr? Mein Mann und ich sind Kondom müde geworden, haben auch kein Vertrauen mehr ...

von isa-leandra 13.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormonspirale

Mirena Hormonspirale

Hallo, ich möchte mir evt. die Mirena Hormonspirale einsetzen lassen. Soll ja angeblich eine gute Spirale sein und man soll dadurch seine Periode so gut wie weghaben. Allerdings habe ich im Internet jetzt auch schon viele negative Erfahrungen gelesen bezüglich Dauerblutungen ...

von ju17ka03ed13 23.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormonspirale

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.