Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Morla72 am 13.03.2013, 11:53 Uhr

Frage: Frauenarzt

Ich war jetzt anderthalb Jahre nur im Kiwu, nicht beim normalen FA, heute das erste mal wieder. Ist das normal, dass der FA bei der normalen Untersuchung keinen Ultraschall macht? Hab ich das so falsch in Erinnerung?
Ich dachte, meine alte FA hätte das immer gemacht oder verwechsel ich das jetzt bloß mit dem Kiwu?

 
6 Antworten:

Re: Frage: Frauenarzt

Antwort von likable am 13.03.2013, 15:14 Uhr

meiner macht auch keinen Ultraschall!
nicht bei einer normalen Untersuchung!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage: Frauenarzt

Antwort von Holzkohle am 13.03.2013, 21:36 Uhr

ich war SEHR LANGE nicht beim FA, also wirklich SEEEEHR lange nicht! Und hatte Beschwerden. Ich denke, nur deshalb wurde ein US gemacht, ansonsten wurde bei den regulären Untersuchungen bei mir auch keiner gemacht. Letztendlich hat sich rausgestellt, dass ich nichts habe. Habe aber immer noch Beschwerden, die sich keiner erklären kann...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Aber

Antwort von Morla72 am 13.03.2013, 22:25 Uhr

Ich meine trotzdem, dass das bei mir immer gemacht wurde.
Wie will man sonst zB sehen, ob da Zysten sind?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aber

Antwort von Sakra am 14.03.2013, 6:59 Uhr

tja bei uns ist es leider auch so, dass der US nicht mehr im leistungsumfang enthalten ist und wenn man einen möchte, den dann selbst zahlen muss.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage: Frauenarzt

Antwort von Lonki am 14.03.2013, 15:51 Uhr

bei uns wird es auch nicht mehr gemacht.
Wenn man eins möchte dann muß man 30 Euro hinlegen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aber

Antwort von Christine70 am 14.03.2013, 19:22 Uhr

bei mir wurde auch nur einmal ein ultraschall gemacht, aber von den eierstöcken.
dann hätte ich jeden ultraschall zahlen müssen und hab LEIDER drauf verzichtet. so kam mein notfall zustande :(

ich hatte einen riesen polypen und mehrere myome. mit ultraschall hätte man die früher entdeckt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

Frauenarzt wechseln Frage dazu

Da ich zu meinem alten Frauenarzt kein gutes Verhältnis mehr hab (er hatte meine Myome nicht erkannt) will ich diese woche zu einem neuen gehen, der mir empfohlen wurde. nun meine frage: ich werde die frauenarztpraxis des alten arztes nicht mehr betreten, weil ich ihm sonst ...

von Christine70 25.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frauenarzt, frage

Frauenarztbesuch

Hallo, bei mir steht bald der Frauenarztbesuch an. Nun wird aber fast sicher die Blutung dazukommen. Beim Terminvereinbaren habe ich es schon erwähnt, würde aber nichts ausmachen. Nun meine Frage, wie macht man das denn. Ich nehme normalerweise Tampons. Entfernt man ...

von waschtruck 26.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frauenarzt

Frauenarzt-Frage

Bei mir steht demnächst mal wieder eine Vorsorgeuntersuchung an, aber wenn ich daran denke bin ich jetzt schon total genervt. Möchten Sie diese und diese Untersuchung, dass kostet dann xx... Ist das jetzt bei allen Frauenärzten so? Bei dem ich vorher war hat alles ...

von CelinasMama 14.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frauenarzt, frage

Gynefix Kupferkette - mein Frauenarzt kennt sie nicht???

Guten Abend, ich setzte mich derzeit mit dem Thema Verhütung auseinander. Ich möchte auf jeden Fall etwas ohne Hormone und halte nach umfangreichen Recherchen die Gynefix Kupferkette für die perfekte Lösung. Nun war ich bei meinem Frauenarzt und wollte mich darüber bei ihm ...

von blumeschmetterling 14.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frauenarzt

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.