Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nolle84 am 09.03.2013, 18:39 Uhr

brustultraschall

hallo ihr lieben..

hatte eine von euch schon mal einen brustultraschall????

wenn ja, was meinte der doc zu euch, ist dieser sicher oder eher unsicher??

 
6 Antworten:

Re: brustultraschall

Antwort von Cinque Terre am 10.03.2013, 9:50 Uhr

ich muss halbjährlich zum brustultraschall. Laut Aussage des Arztes sehr genau - man sieht mehr als bei einer Mammografie.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: brustultraschall

Antwort von Manu0707 am 10.03.2013, 10:15 Uhr

Ich habe das bei der letzten Krebsvorsorge für 35€ machen lassen.
Vorteil ist, meine FÄ speichert die Bilder und kann immer vergleichen. Sie meinte auch, dass das sehr sicher ist, weil von verschiedenen Perspektiven aus geschallt wird.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: brustultraschall

Antwort von TinaDA35 am 10.03.2013, 10:25 Uhr

Ich hatte es beim Radiologen (Überweisung vom FA), weil ich kein Knoten gespürt habe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: brustultraschall

Antwort von like am 10.03.2013, 15:05 Uhr

so wie ich das im Kopf habe, sieht man einfach andere Dinge als in der Mammographie. Ohne begründeten Verdacht würde ich den Ultraschall immer vorziehen, weil eben ohne Strahlenbelastung. Bin mir auch gar nicht sicher, ob ich, wenn ich vollends im entsprechenden Alter bin, das Mammographie-Screening wahrnehmen werde.
Bei mir wurde auch schon ein Brustultraschall gemacht - laut Ärztin habe ich sehr drüsenreiches Gewebe und da ist die Tastuntersuchung einfach ungenau.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: brustultraschall

Antwort von Pebbie am 10.03.2013, 16:02 Uhr

Ein Ultraschall ist ziemlich auagekräftig und zeigt andere Sachen als eine Mammographie.
Wobei man am meisten sieht ist ein Mamma-CT mit Kontrastmittel. Da sieht man selbst die winzigsten Veränderungen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

auch sinnvoll bei...

Antwort von Nolle84 am 11.03.2013, 13:02 Uhr

..großen sehr fettreichen und drüsenarmen brüsten???

ich hatte mein US vor 4 wochen und da meinte die ärztin ich habe eine große fettreiche und drüsenarme brust...habe beide kids nicht wirklich gestillt, nur einige wochen abgepumpt da bei die brust nicht wirklich annahmen....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.