April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von heli89 am 18.12.2020, 14:23 Uhr

Wie viel Milch trinken eure Babys?

Ich hatte gestern eine „Diskussion“ mit meiner Schwägerin bzgl. der Milchmenge.

Mein Sohn trinkt über den Tag verteilt 3 mal um die 120ml und nachts 1 mal 230ml Milch. Zu den drei Brei-Mahlzeiten je ca. 100ml Tee oder Wasser.

Meine Schwägerin füttert ihrem Sohn in meinen Augen riesige Breiportionen, morgens und abends je einen gut gefüllten Suppenteller und mittags anderthalb Gläschen. Jetzt führt sie Obst am Nachmittag ein. Zu den Breis bekommt er aber kein extra Trinken. Im Essen sei ja schon Flüssigkeit. Er bekommt nur noch abends und morgens je ein 180ml Fläschchen Milch und über den Tag verteilt 150ml Tee.

Seit einigen Wochen schon jammert sie, daß ihr Kind so anhänglich sei und nur unzufrieden und sie ihn ständig tragen müsse. Er hat auch einen extrem Wunden Po (behandelt sie mit Zinksalbe) . Mehr Tee und Wasser mag er nicht. Mehr Milch soll er nicht trinken, da er kein Ende finden würde und so viel trinkt bis er überläuft (ist echt so).

Sagt mal, ich komme mir schon echt blöd vor, wenn ich ihr dauernd sage, daß sie ihm öfter Milch geben soll. Das habe ich „verbotenerweise“ auch gemacht, als er bei mir war, dafür kleinere Brei-Portionen. Die Milch trinkt er auch dankend, er war die zwei Tage sehr ausgeglichen .

Sehr ihr das auch so? Wie kann ich ihr das schonend beibringen? Der kleine tut mir leid, er ist ja auch erst fast 8 Monate alt.

 
7 Antworten:

Re: Wie viel Milch trinken eure Babys?

Antwort von heli89 am 18.12.2020, 14:41 Uhr

Ach ja, beide Jungs sind ca. 78-80cm lang und 9,5 und etwas über 10kg schwer, und normal gebaut mit Muckis und Babyspeck.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie viel Milch trinken eure Babys?

Antwort von Surfergirl am 18.12.2020, 16:25 Uhr

Puh schwierig.
Hier wird nur noch abends und nachts Milch getrunken ansonsten Wasser. zu den Mahlzeiten und auch so viel zwischendrin... genauen Überblick wie viel hab ich nicht.
Nachts mach ich so 180ml + Milchpulver ergibt so um die 200ml
Abends zum schlafen trinkt sie so 150-160ml und nachts dann das ganze Fläschchen.
Trinkt er denn gar keine anderen Getränke? Woraus trinkt er Flasche oder Trinklernbecher? Ich würde versuchen über Tag immer wieder etwas anzubieten. Bis unsere kleine geschnallt hatte wie das mit dem trinken funktioniert hat sie auch Unmengen gefuttert. Jetzt isst sie immer noch sehr gut aber nicht mehr so extrem viel. UND vor allem zum Essen Getränk anbieten.

Gespräch würde ich eher versuchen so in die Richtung das sich Kinder ja total viel abgucken und wie schwer einem selbst das trinken oft fällt. Ich trinke zum Essen immer etwas, weil ich dann daran auf jeden Fall denke! Erstmal von der Seite das zum Essen ein Getränk gegeben wird und es doch eine nette Angewohnheit ist. Wenn die Kinder da nicht super viel trinken ist das nicht schlimm. Ach und einfach auch vor leben. Am Ende kannst du sowieso nix machen Sie geht ihren Weg und du deinen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie viel Milch trinken eure Babys?

Antwort von Phila83 am 18.12.2020, 19:17 Uhr

Ja, ich denke der Knirps braucht noch Milch.
Zum einen geht es ja auch ums Saugen und er ist noch ein Säugling, zum anderen scheint das für einen Säugling mehr Anstattkost statt Beikost zu sein.

Wir sind hier immer noch bei ausschließlich Milch. Mausi ist einfach noch nicht beikostreif. Dafür haben wir uns heute 5x gedreht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie viel Milch trinken eure Babys?

Antwort von San89dra am 18.12.2020, 20:03 Uhr

ich biete auch immer Wasser zu den Mahlzeiten an. Sie trinkt dann aber nur sehr wenig. Vielleicht 10ml. Sie bekommt es trotzdem, da ich glaube, dass sie mehr trinken wird, wenn sie mehr braucht.
Unsere bekommt auch nur Morgens und Nachts Milch. Am Tag isst sie inzwischen ganz gut Brei, da gebe ich ihr oft gar keine Milch mehr bzw. möchte sie gar nichts, wenn ich es anbiete.
Leider kann ich dir keinen hilfreichen Tipps geben, da ich nicht glaube, dass sie sich da irgendwie beeinflussen lassen wird

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie viel Milch trinken eure Babys?

Antwort von Brino86 am 18.12.2020, 21:17 Uhr

Emilia trinkt derzeit noch zwei Milchflaschen ..... ich mache immer 200 ml. Trinken tut sie davon um die 140 ml. Sie bekommt morgen Brei, Mittags isst sie mit, Nachmittags einen Brei, Spätnachmittag eine Flasche und vor dem zu Bett gehen nochmal ein gute Nacht Brei. Zwischendurch isst sie gerne ein Stück Obst, Gemüse oder Knabber-Hirse Stangen (Zuckerfrei). Über den Tag verteilt trinkt Emilia zwischen 750-1000 ml.

Derzeit hat sie ein Gewicht von 9,1 Kilo bei einer größe von ca. 74 cm (alleine gemessen).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie viel Milch trinken eure Babys?

Antwort von HelenaGo am 19.12.2020, 7:12 Uhr

Hey :)
Ich habe vor ein paar Tagen im Expertenforum gefragt, weil ich mir so unsicher bin. Hier wird nie mehr als 100 g Brei gegessen mittags und seit neustem komplett abgelehnt. Daher gebe ich nun mittags wieder die Brust und lasse ihn nicht hungern. Zwei Aussagen der Expertin passen aber zu deiner Frage:
- Ihr Sohn benötigt täglich noch 400 bis 500 ml/g Milch und Milchbrei
- Zur Orientierung eine Portionsgröße liegt bei etwa 200g. (Damit meint sie Brei)

Wie viel Milch mein Sohn trinkt, weiß ich nicht... er trinkt ja an der Brust. Früher hat man ja vor und nach dem stillen gewogen

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie viel Milch trinken eure Babys?

Antwort von Skylights110 am 22.12.2020, 19:52 Uhr

Viel. Ich stille von daher weiß ich keine Mengen, aber mein sohn ist am tag vllt 5 löffel brei, qenns ganz gut läuft mal ein 3/4 Gläschen. Manchmal mikroskopische mengen fingwrfood. Ansonsten trink er milch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.