April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von HelenaGo  am 15.12.2020, 7:31 Uhr

Getreide-Obst-Brei

Hallo ihr Lieben,
Wie bereitet ihr euren Getreidebrei vor? Welches Getreide, welche Mengenverhältnisse? Und wann bekommen eure Kleinen den Brei?
Bei uns gab es eigentlich nachmittags Getreide-Obst und abends Milchbrei. Allerdings schläft mein Sohn so schlecht und wacht ständig auf, sodass ich den Milchbrei im Verdacht habe. Kann natürlich auch 1000 andere Gründe haben. Aber zum Test wollte ich den jetzt mal weg lassen und den Getreide-Obst-Brei auf abends verlegen. Nachmittags dann wieder nur die Brust...
Liebe Grüße

 
12 Antworten:

Re: Getreide-Obst-Brei

Antwort von currylove am 15.12.2020, 9:17 Uhr

Gute Frage, da schließe ich mich an! Bei uns wird der Getreidebrei nach Gefühl gemacht. Ich würd sagen mit gut 100ml Wasser und 50g-70g Obst.
Jetzt habe ich auch das Gefühl, dass sie den Milchbrei abends nicht gut verträgt. Hat jemand einen Tipp für Kuhmilchersatz? HA Milch? Oder gibts da ne gute Alternative mit Sojamilch oder so? Oder meint ihr laktosefreie Kuhmilch könnte man auch probieren?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Getreide-Obst-Brei

Antwort von HelenaGo am 15.12.2020, 10:05 Uhr

Kuhmilch sollen die im ersten Lebensjahr ja noch nicht bekommen. Ich habe es dennoch probiert, aber direkt wieder abgebrochen. Ich habe ihm abends einen Milchbrei zum anrühren gemacht. Heute Nacht hat er auch besser geschlafen.

Mit was für Getreide machst du den Brei?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Getreide-Obst-Brei

Antwort von Maikäferchen2017 am 15.12.2020, 10:47 Uhr

Hey,
die Kleinen sollen reine Kuhmilch nicht zum Trinken im ersten Lebensjahr bekommen, bis zu 200ml als Beigabe zum Brei ist jedoch erlaubt bzw. sogar empfehlenswert.
Wir haben es erst einmal ausprobiert, meist rühr ich den Brei jedoch mit Wasser an. Sollte ich vielleicht auch langsam mal umstellen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Getreide-Obst-Brei

Antwort von Dani3112 am 15.12.2020, 13:12 Uhr

Mandelmilch, Hafermilch, Sojamilch kannst du als Ersatz versuchen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Getreide-Obst-Brei

Antwort von Louisa16 am 15.12.2020, 14:42 Uhr

Sojamilch würde ich bei so kleinen Babys nicht nehmen. In den Sojabohnen ist irgendein Stoff, der den Hormonhaushalt beeinflussen kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Getreide-Obst-Brei

Antwort von Louisa16 am 15.12.2020, 14:44 Uhr

Wir geben im ersten Lebensjahr keine Kuhmilch. Hab schon öfters gehört, dass es nicht so gut vertragen wird.
Aber, wie du schreibst, es kann auch 1000 andere Gründe geben

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Getreide-Obst-Brei

Antwort von Louisa16 am 15.12.2020, 14:53 Uhr

Achso, voll vergessen zu schreiben: Ich mache ihm den Getreidebrei mit Wasser und manchmal etwas Hafermilch. Jan mag ihn aber nicht gerne mit Obstmus vermischt. Daher bekommt er das Obst jetzt direkt in die Hand (Birne liebt er)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Getreide-Obst-Brei

Antwort von HelenaGo am 15.12.2020, 15:56 Uhr

Und wann gibst du den Brei? Nachmittags oder abends? Und was zu der anderen Tageszeit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Getreide-Obst-Brei

Antwort von San89dra am 15.12.2020, 19:38 Uhr

Hallo,
ich habe bei uns auch den Verdacht, dass sie mit der Milch ein bisschen Schwierigkeiten hat. Ich gebe Abend immer Haferbrei mit Gemüse, da es ja Nachmittags schon Obst gibt. Es gibt eigentlich immer Kürbis oder Karotten. Sie isst den Abendbrei sehr gerne.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Getreide-Obst-Brei

Antwort von Louisa16 am 15.12.2020, 22:10 Uhr

Bei uns gibt es vormittags den Getreidebrei mit Obst und abends gedünstetes Gemüse, manchmal dazu selbstgebackene Brötchen/selbstgebackenes Brot.
Mehr Mahlzeiten haben wir noch nicht. Im Moment passt es so super für uns und mehr bekommen wir zeitlich gar nicht hin

Ich schaue mehr auf unseren Tagesablauf und unser Essverhalten und weniger nach den Empfehlungen. Unser Großer hat mich ganz viel Gelassenheit gelehrt. Er hat bis über seinen ersten Geburtstag hinaus Essen verweigert und aus ihm ist trotzdem was geworden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Getreide-Obst-Brei

Antwort von SabineM89 am 20.12.2020, 1:22 Uhr

Ich gebe den Brei aus dem Gläschen. Seit der Einführung des GOB schläft unsere auch wieder schlechter. Habe angefangen ihr zum Abendbrei ein Fläschchen zu geben. Das hat geholfen. Sie hat anscheinend durch den zusätzlichen Brei einfach Durst. Leider trinkt sie noch kein Wasser.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Getreide-Obst-Brei

Antwort von SabineM89 am 20.12.2020, 1:24 Uhr

Sie bekommt den Brei gegen 16 Uhr. Und dann ein halbes Gläschen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Obst ist bah!

Der Mittagsbrei klappt mittlerweile super bei uns Aber bei dem Obstbrei zum Nachtisch (für bessere Eisenaufnahme) schüttelt es ihn jedes Mal. Er fängt regelrecht das Würgen an, als wäre es zu sauer, aber ich finde es schmeckt überhaupt ...

von Eaglebaby 02.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Obst

Leichte obstruktive Bronchitis

Hallo ihr Lieben, nun hat es unsere Kleine erwischt. Sie hüstelt seit ein paar Tagen immer wieder. Ich war eben mit ihr beim Kinderarzt, dieser stellte eine leichte obstruktive Bronchitis fest. Wir sollen noch nichts machen..Bei den Zwillis war ich deswegen im KH. Nun bin ich ...

von Fleur 3 10.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Obst

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.