Dezember 2014 Mamis

Dezember 2014 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mycolea, 13. SSW am 04.06.2014, 17:47 Uhr

Warum Morgenübelkeit wenn sie Abends kommt??

Hallo Ihr lieben,

Kann mir jemand sagen was ich gegen diese blöde "Abendübelkeit" machen kann?
Ich esse schon immer zwischendurch einen Kleinigkeit und tagsüber hab ich das auch ganz gut im Griff...aber Abends immer so ab 17:30 Uhr ist mir einfach nur schlecht...
Ich kann doch nicht von mittag weg nur durchfuttern

Hat jemand einen Trick 17 für mich?

 
6 Antworten:

Re: Warum "Morgenübelkeit" wenn sie Abends kommt??

Antwort von brioche, 15. SSW am 04.06.2014, 17:54 Uhr

Einfach durchstehen... Hatte ich auch und jetzt lässt es endlich nach!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Warum "Morgenübelkeit" wenn sie Abends kommt??

Antwort von WM2014 am 04.06.2014, 18:53 Uhr

Ich geh einfach früh ins Bett wenn mir wieder abends übel ist und versuche, die Übelkeit zu verschlafen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Warum "Morgenübelkeit" wenn sie Abends kommt??

Antwort von Üei1981 am 04.06.2014, 19:11 Uhr

Das was du denkst habe ich auch schon oft gedacht, irgendwie wird es von morgends an bis abends immer schlimmer. Morgens gehts eigetlich ganz gut und irgendwann schlägts um und am abend geht nix mehr...
ich kapiere es auch nicht, halte aber auch einfach tapfer durch.
Bilde mir auch ein es wird langsam besser irgendwie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Warum "Morgenübelkeit" wenn sie Abends kommt??

Antwort von Krümel-Keks, 15. SSW am 04.06.2014, 20:07 Uhr

Ist ja echt mal faszinierend... bei mir ist es auch so. Tagsüber immer mal wieder leichte Übelkeit (selten stark), aber abends immer etwa 18 Uhr (man kann die Uhr schon fast danach stellen) kommt schlagartig die Extreme Übelkeit und bleibt dann zw. 30 Min bis 4 h
Vielleicht hat es ja mit irgendeiner Hormonausschüttung zu tun, die sind ja oft auch Tageszeit-abhängig

Einen Trick 17 hab ich leider noch nicht gefunden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Warum "Morgenübelkeit" wenn sie Abends kommt??

Antwort von Cooki1991 am 04.06.2014, 22:30 Uhr

Du schaffst das! Ich kann dir auch nur die Sachen sagen sie man überall zu hören bekommt und auch im Internet stehen. geholfen hat bei mir Sepia D12 ganz gut, aber wirklich weg war's nicht. Alles andere hat nicht mal
nen bisschen geholfen. Da muss man leider durch :/

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Warum "Morgenübelkeit" wenn sie Abends kommt??

Antwort von JuMi13, 14. SSW am 04.06.2014, 22:44 Uhr

Mir geht's immernoch genauso....langsam finde ich es schon nervig mit der Übelkeit fast rund um die uhr...aaaaber muss man ja iwie durch...mein doc hat mir letzte Woche vomex verschrieben...aber hilft mir auch nicht macht keinen großen Unterschied ob ich es nehme oder nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Kitzeln/Kribbeln abends im Unterbauch

Hallo! Also ich finde es ja verrückt und an sich wird behauptet dass es quasi nicht möglich ist - aber jeden Abend ungefähr zur gleichen Zeit wenn ich sitze, meistens mit angezogenen knien, zerplatzen 3-4 Seifenblasen zwischen schambein und Nabel, mal eher mittig, mal eher ...

von Kartoffelkohl, 11. SSW 06.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   abends

Mädels...jetzt bin ich schon 14. woche und mir wird abends immernoch übel:(

Ist doch gemein:( Hoffe den anderen geht es besser??? ... Dafür scheint der bauch echt loslegen zu wollen! Trotz der minus 2kg sind mir selbst die hosen am bauch zu eng die vor ein paar wochen total schlabberten

von brioche 28.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   abends

abends übel:(

Hallo Mädels! Tagsüber geht's mit richtig gut, aber Abends ist es einfach nur noch bääh :| wie ist es bei euch? Ich war noch nicht bei meiner Ärztin (sie ist im Urlaub) ob sie am Dienstag schon zurück ist...hmmm.... Kann kaum abwarten mein babylein zusehen ;) weiß schon jemand ...

von albina88, 6. SSW 17.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   abends

Wie lange braucht Ihr abends?

Huhu, wenn ich unsere Kleine abends ins Bett bringe, brauchen wir ca. 1 h inkl. Stillen, denn 1. nehme ich keine Uhr mit und 2. darf sie so lange trinken/nuckeln, wie sie möchte bzw. sie wird abgedockt, wenn ich das Gefühl habe, sie nuckelt nur noch und die 2. Seite wartet ...

von Mondkatze 07.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   abends

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2014 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.