April 2017 Mamis

April 2017 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von die_ente_macht_nagnag am 14.10.2017, 15:59 Uhr

Schub XYZ

Gerade wieder bei Casper gelesen: Orientiert ihr euch an den definierten Schüben; hilft es euch zu wissen, das gerade Schub XYZ ansteht?

Habe mir nach der Geburt der Kleinen auch mal die App runter geladen. Wollte das mal ausprobieren, da ich es immer mal wieder lese und auch interessant fand. Mein Fazit ist, dass es mir nicht hilft. Es hat für mich keinen "Nutzen" zu wissen wann und welche Schübe anstehen; wobei ich anerkenne und an der Kleinen auch sehe, das die Entwicklung in Phasen/ Schüben verläuft. Ich orientiere mich am Kind und freue mich über ihre Entwicklung. Dabei akzeptiere ich, das sie mal schlecht drauf ist oder unruhig oder ... . Alles normal und es gibt bald wieder Sonnenschein. Aber ich muss dem für meinen privaten Alltag keinen Namen geben. Zu wissen, das in XYZ-Wochen wieder irgendein Schub ansteht (zusammen mit dem Gedanken "hoffentlich nicht so schlimm") hilft mir nicht.

 
2 Antworten:

Re: Schub XYZ

Antwort von Nala17 am 14.10.2017, 19:44 Uhr

Mir hilft es wirklich!! Damit ich cool bleibe und ungefähr ein Ende abschätzen kann! Im Moment ist unsere ziemlich schwierig (27wochen) und ich freuen mich bzw. Ich hoffe dass es nur noch einpaar Tage geht und sie dann bisschen ausgeglichener wird...mir hilft es mich in sie hinein zuversetzen und ungefähr zu wissen was gerade in ihr vorgeht.. bzw. Beschäftigt.mehr auch nicht im Endeffekt musst du es eh so nehmen wie es kommt Schub hin oder her...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schub XYZ

Antwort von Casper93 am 14.10.2017, 20:58 Uhr

Wir haben den Eindruck, dass Krümel immer eine Woche bis 10 Tage vor der "errechneten termin" ist. Demnach würde ich auch sagen, wir orientieren uns am Kind.
Aber ich finde es trotzdem interessant zu lesen, was er demnächst kann und wie ich ihn dabei spielerisch unterstützen kann. Das gibt mir Anregungen für das gemeinsame Spiel. Damit fordere ich ihn aber überfordert nicht und langweile ihn auch nicht.
Außerdem ist es für mich einfacher seine Launen einzuschätzen. Dadurch bin ich erstmal gelassener und weiß, dass ihn nichts ernsthaft quält sondern eben ein Schub ansteht. Grsl beobachte ich mein Kind aber und gehe auf ihn ein. Egal ob Schub oder nicht. Ich drücke ihn deswegen in keine Schublade...
Denke das ist halt eine Art Information einholen. Finde ich beim ersten Kind durchaus ok.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

12 Wochen Schub

Huhu! Sagt mal wie habt ihr den 12 Wochen Schub erlebt? Jannik scheint noch drin zu stecken... schon seit ner guten Woche...er hat ja sonst nie geschrien, aber jetzt zieht er manchmal eine Schüppe und dann geht's los weil er sich über ein Geräusch oder eine Bewegung in seiner ...

von Schnubbel82 19.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schub

Luxusproblem Schub, stillen, schlafen

Juhu in den letzten Tagen wurde hier ja auch fleißig vom 12 Wochen Schub berichtet. Emma ist Donnerstag auch 12 Wochen. Sie ist sonst sehr ausgeglichen, schläft viel und geht normalerweise abends pünktlich um 18.00 Uhr zu Bett dann stille ich sie eine Stunde in den Schlaf. Tja ...

von minime2017 06.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schub

12 Wochen Schub?

Hallo! Wir hatten einen ganz schlimme Nacht. Die kleine wollte seit gestern Abend nichts mehr trinken, obwohl ihr Magen total geknurrt hat. Sie hat sich mit Händen und Füßen dagegen gewehrt. Dann war sie die ganze Nacht unruhig, weinerlich und hat sich die Hand in den Mund ...

von SabineM89 06.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schub

Schreien gewöhnt aber quengeln? - 12 Wochen schub

Hi, am Freitag wird meine kleine 12. Wochen. In der Regel startet der Schub 1-2 Tage eher bei uns. Somit sind wir mittendrin. Seit 2 Tagen ist sie quengelig, kreischt und hat einfach an nix Spaß oder Ruhe. Ich bin bei Schüben das schreien und trösten gewöhnt. Das auf und ab ...

von Lendita1987 29.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schub

Schub !?!

Hallo Mamis, kann es sein, dass um die siebte Woche rum ein Schub ansteht? Janni fällt es seit zwei Tagen schwerer in den Schlaf zu kommen. Vor allem abends weint und schreit er Ich hoffe, es ist nur ein Schub und ...

von Louisa16 30.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schub

19 Wochen Schub

Hallihallo, Mein kleiner Schatz befindet sich seit ein paar Wochen in einen anstrengenden Schub. Sehr quengelig und nicht ablegbar. Bin froh, dass es jetzt kühler ist, denn mit einem Baby permanent auf dem Arm wird ganz schön warm. Habt oder hattet ihr das auch mit dieser ...

von Olivia01 06.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schub

Erst Schub

Juhu wir stecken seit Freitag voll im ersten Schub. Samuel findet alles doof. Außer durch die Gegend getragen zu werden und schauen und ja nicht schlafen. Ich kenn das ja von Rahel die war vom 1. Tag bis ca. zum 8 Monat so. Aber heute kam ich echt an meine Grenzen ...

von Sarah2761986 13.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schub

Schub 75 Woche

Hallo Mamis, wer befindet sich noch in diesem verflixten schub ? Mein kleiner ist total anders, morgens schon um 6 wach, dann geht er nochmal für 1 Stunde ins Bett so gegen halb 10 , mittags hat er kaum Appetit und nachmittags will er nicht mehr schlafen. Er weint so lange bis ...

von Aprilboy03 17.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schub

Schub ?

So Mädels , meine Maus ist seid Wochen echt Sooo lieb , weint echt fast garnicht seid gestern ist sie aber voll unruhig , heute noch mehr , sie will nur auf den Arm wenn man sie hinlegt weint sie , sie hat auch fast heute den ganzen Tag nicht geschlafen sonst schläft sie sehr ...

von Marleen 85 17.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schub

Gebt mir mal nen Schubs...

...ich müsste DRINGEND meine Fenster putzen, kann mich aber nicht aufraffen. Meine Hebi war gerade da und die Maus liegt immer noch nicht fest im Becken. Außerdem macht sie mir auch nicht viel Hoffnung, dass sie früher kommt. Aber ...

von FelisMam, 39. SSW 25.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schub

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2017 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.