April 2017 Mamis

April 2017 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Casper93 am 14.10.2017, 11:19 Uhr

Auch u5

Hier ist es ja im Verhältnis doch recht ruhig geworden... Haben wir wohl alle wenig bis keine zeit mehr für
Gibt jetzt andere Prioritäten

Uns geht's es sehr gut. Der sehr anstrengende und gefühlt ewig andauernde Schub zur 26.5 Wochen ist nun endlich seit ein paar Tagen vorbei!

Der kleine Krümel ist stolze 70 cm bei 8.5 kg.
Klingt groß, ist es auch aber er hat große vorfahren... Daher wundert mich das überhaupt nicht. Ich habe immer gesagt, wachsen kann er, wenn er draußen ist. Daran hat er sich gehalten

Er wippt fleißig km vierfüßlerstand und räumt uns schon Regale leer... kullert sich durch die Zimmer, so dass jede Art von Krabbeldecke zu klein geworden ist.

Löffel Mahlzeiten klappen auch seid Ende des schubs wieder super. Sind jetzt schon bei 3 Stück angelangt. Mittag nachmittag knd abend.
Demnach stille ich jetzt Urlaub noch morgens und abends. Aber sobald meine brust sich daran gewöhnt hat, wird auch abends durch Flasche ersetzt und dann als nächstes morgens... Ich finde nach 5 Jahren kiwu Klinik und 15 Monaten schwanger bzw stillen ist es mein gutes Recht, dass ich langsam wieder mir alleine gehorchen möchte... Keine Medikamente und keine Rücksicht auf baby...
Ich freu mich auf Weihnachten. Dann gibt es ein Gläschen Wein...

Wie geht's euch so?
Was machen die Zwerge?

 
3 Antworten:

Re: Auch u5

Antwort von die_ente_macht_nagnag am 14.10.2017, 16:32 Uhr

Hier ist auch alles prima. Die Kleine macht das Wohnzimmer unsicher. Vorhin hat sie sich vom Tisch einen Schreibblock in den Laufstall gezogen, und diesen genüsslich zerfetzt und durch gesabbert. Keine Ahnung, ob auch was im Magen gelandet ist (der Papa hatte die Kinder "im (Tunnel-)Blick").

Ihre Bronchitis ist auskuriert. Mit Beikost haben wir erst im Oktober angefangen. Heute Mittag gab es Kürbis. Morgen werde ich wohl mal etwas Kartoffel zum Kürbis dazu geben. Mach das nach Bauchgefühl. Sie isst gerne; denke es war gut, das wir erst so spät angegangen haben. Stillen werde ich mind. ein Jahr oder länger.
Sie könnte tagsüber etwas mehr schlafen, aber das ist ein Luxusproblem. Sie macht uns große Freude.

Die U5 haben wir erst in 1 1/2 Wochen, daher weiß ich aktuelle Größe und Gewicht nicht. Denke aber so etwa wie bei Casper (wir tragen Größe 74 seit ein paar Wochen).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auch u5

Antwort von Nala17 am 14.10.2017, 19:39 Uhr

Hier auch u 5 hinter uns! Stolze 67cm und 6350g! Laut Arzt eine lange aber zarte Maus , ihre Beine sind gefühlt endlos lang!!! Oberteile gehen noch in 62 aber Hosen werden sogar langsam in 68 knapp!
Momentan hat sie einen gefühlten endlosen Schub!!! Nur bei Mama einschlafen , nicht alleine bleiben und tagsüber Schlaf ist auch nur was für loser!mal schauen ob es besser wird sie sollte langsam wieder etwas ausgeglichener werden, ich geb die Hoffnung nicht auf!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auch u5

Antwort von kea am 22.10.2017, 15:56 Uhr

Mein Kleiner hatte schon bei der U4 67cm und 8600g. Bei der U5 hat er bestimmt schon 10kg. Ich bin gespannt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2017 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.