April 2018 Mamis

April 2018 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von DantesEi, 38. SSW am 12.03.2018, 19:35 Uhr

8 Stunden Wehen alle 2-3 Minuten

Bissi hektischer Ehemann, der darauf bestand, dass ich mit Salbutamol (er ist Asthmatiker und im Wehenfall kann man so die Wehen stoppen) inhaliere und Bryophyllum nehme. Weil: war ja noch gestern letzter Tag Frühchen.
Alle 10 Minuten fragte er, ob wir los wollen. Nein....die sind nicht wirksam!
Keinerlei Druck nach unten.

Bei Blasensprung oder einsetzenden Blutungen (bei mir öffnet sich der Muttermund mit heftigen Blutungen- kenne ich schon. Dafür dann sehr schnell) wäre ich natürlich gefahren. Aber nichts davon war der Fall.

Bin nun hundemüde, keinerlei auch nur harter Bauch mehr. Baby pennt (die hat sich unter den Wehen brav aufgeführt - hab sie gedopplert- ihre Herzfrequenz war gut).

Meine Fußnägel sind nicht frisch lackiert und solange wird hier nicht entbunden! Wobei ich heute denke....ich hätte es schon hinter mir haben können - menno ;-)))

8 Stunden für nix sind gemein...

 
11 Antworten:

Re: 8 Stunden Wehen alle 2-3 Minuten

Antwort von Janni Jan am 12.03.2018, 19:39 Uhr

Wow, was ist denn heute hier los?
Hast du mal ein Bad genommen oder so?
Ich hoffe für dich, dass es besser wird oder eben richtig los geht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 8 Stunden Wehen alle 2-3 Minuten

Antwort von DantesEi am 12.03.2018, 19:45 Uhr

Brauchte ich nicht. Mir war klar, dass das nichts bewirkt. Das war Rumgewehe.

2 Wehen waren richtig schmerzhaft - die anderen eher so...unangenehm.
Dieser Spruch: wenn du überlegst, ob es echte Wehen sind, sind es keine!
Ging mir durch den Kopf. Ich hätte nicht das Gefühl, dass ich fast nicht dagegen an komme.

Im kh hätten die ctg geschrieben, gefühlt und mich heim geschickt...
Bei uns im Kreissaal fehlen 50% der Hebammen (Grippe). Da war ich zuhause sinnvoller geparkt ;-)))

Und ab heute nehme ich auch kein salbutamol mehr ;-)) Gott, beim 5. Kind wird er hysterisch ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 8 Stunden Wehen alle 2-3 Minuten

Antwort von susafi, 38. SSW am 12.03.2018, 19:45 Uhr

Ich dachte ich wäre schlimm. Aller 2-3 Minuten ist krass.
Habe seit letzter Woche ein Ziehen im Rücken. War bei den anderen Geburten der Beginn. Seit gestern öfters am Tag ein schmerzhaftes Ziehen im Bauch. Sehe aber auch noch keinen Anlass. Nicht mal der Bauch hat sich gesenkt.

Ist jetzt wieder ruhig bei dir?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 8 Stunden Wehen alle 2-3 Minuten

Antwort von DantesEi, 38. SSW am 12.03.2018, 19:49 Uhr

Es ist absolut ruhig....!
Gesenkt hat sich mein Bauch bisher auch nicht. Ich hab nen Po im Magen! Und Füße in der Lunge und überhaupt. So n paar Centimeter tiefer wären praktisch;-))))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 8 Stunden Wehen alle 2-3 Minuten

Antwort von SarahSahara85, 38. SSW am 12.03.2018, 20:17 Uhr

Bei dir ist ja was los
Dann sammel mal neue Energie für den Ernstfall. Als Erstgebärende wäre ich ins Krankenhaus gefahren, fest davon überzeugt, dass es los ginge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 8 Stunden Wehen alle 2-3 Minuten

Antwort von Skyline1979, 38. SSW am 12.03.2018, 20:46 Uhr

Wow, bei dir ist ja was los. Dann erhol dich erst einmal von der Aufregung. Lang hast du ja so oder so nicht mehr wegen des Termins für die Einleitung, oder?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 8 Stunden Wehen alle 2-3 Minuten

Antwort von Menou, 35. SSW am 12.03.2018, 20:53 Uhr

Blöde Frage aber: sind Ahstma-Sprays so Wehen hemmend?
Bin auch Ahstmatikerin und nehme aufgrund einer Erkältung zur Zeit 2 Sprays ein ansonsten muss ich trotzdem jeden Tag einen Hub nehmen ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 8 Stunden Wehen alle 2-3 Minuten

Antwort von magnumclassic am 12.03.2018, 21:13 Uhr

Na was machst du denn für Sachen?! erhol dich gut von diesen Strapazen. Kraft tanken für den Showdown ;-)
LG MC

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 8 Stunden Wehen alle 2-3 Minuten

Antwort von Baby 2018, 35. SSW am 12.03.2018, 22:14 Uhr

du bist die geilste beim 5 kind wird er hysterisch
Das nennt man doch typisch MANN oder hahahahaha
Ich drück dor die daumen falls es doch noch los geht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 8 Stunden Wehen alle 2-3 Minuten

Antwort von Klümpchen88 am 13.03.2018, 10:00 Uhr

Wow, du hast ja mal die Ruhe weg
Ich wäre ganz sicher ins KH gefahren

Ich hoffe dennoch, dass du jetzt nochmal etwas Ruhe hattest und Kraft tanken kannst- oder es dann eben endlich los geht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 8 Stunden Wehen alle 2-3 Minuten

Antwort von Michi93, 35. SSW am 14.03.2018, 9:28 Uhr

Oh man du arme
Weiß ungefähr wie du dich fühlst.
Wehe seit 2 Wochen immer Mal wieder mehr mals am Tag rum mit, hin und wieder, Druck nach unten.
Am Freitag hab ich wieder Termin und da wird geschaut, ob sich der GMH weiter verkürzt hat.
(Lag vor 2 Wochen bei 2,9cm und da hatte ich das WE vorher auch das erste mal immer Mal wieder Wehen und auch beim CTG)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Rezept Wehentee

Vielleicht hilft das ja der ein oder anderen die Wehen anzuregen. Der Tee wirkt aber nur bei geburtsreifem Befund!!! Ich hab damit immer bei ET+7 angefangen und mehr als nippen musste ich nicht bis es dann echt losging. Die Zutaten für diesmal liegen noch unbenutzt zu ...

von beyondthemaze 18.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Wehen fördern in der 38 ssw

Hallo ihr Lieben, Ich habe mich ganze Weile nicht mehr gemeldet... Bin jetzt 38 ssw, am Montag war ich im Krankenhaus, weil meine Ärztin mit dem CTG nicht zufrieden war... im Krankenhaus haben Sie alles durchgecheckt ( CTG war top, Wehen alle 15-20 Minuten, MuMu 2 Finger ...

von Sweet86, 38. SSW 30.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Wenn Wehen keine Wehen sind 🙈

Ich hatte in der letzten Nacht seit 2 Uhr morgens vermeintliche Wehen. Schön knackig und regelmäßig alle 6 Minuten. Hab brav veratmet, in der Wanne gingen die auch nicht weg. Nun gut. Heute morgen ordentlich Druck untenrum. Ich aufs Klo. Und na ja... die Wehen waren ...

von beyondthemaze 30.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Wehen, Wehen, Wehen und Übelkeit

Meine Lieben! Seit einigen Wochen ist alles doof! Es ist alles so beschwerlich und ich habe den ganzen Tag über Wehen. ;-( Sie sind noch nicht wirksam, aber wirklich unangenehm und ich kann in dem Moment auch nicht richtig atmen. Zudem ist mir morgens nach dem Frühstück ...

von excellence2, 34. SSW 09.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Sind das schon Wehen?

Hallöchen Ich bin jetzt in der 29.SSW. Letzte Woche habe ich erfahren das sich mein Muttermund verkürzt hat und seit knapp drei Wochen habe ein ziehen im Unterleib. Seit einigen Tagen sind jetzt auch noch Rückenschmerzen dazu gekommen und das ziehen ist stärker geworden ...

von Ronja98 31.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Wehen?

Ich bin ja seit heute krank zuhause. Mein Magnesium habe ich relativ spät heute genommen. Seit dem Besuch beim Hausarzt liege ich nur auf dem Sofa. Mein Mann übernimmt die kleine fast komplett. Jetzt habe ich unregelmäßig ziemlich heftig schmerzen im Bauch. Bei meiner ...

von AugSep16, 24. SSW 14.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Noch 2 stunden...

... und das kann ja sooo ne lange Zeit sein... Freu mich einfach total auf den us heute. Hoffe auf ein outing. Wenn es sich nicht zeigen möchte, ist aber auch nicht schlimm. Der nächste us ist ja schon das große organscreening. Dann wird ja wohl das große Geheimnis gelüftet ...

von Casper93, 18. SSW 03.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stunden

Gestern wieder Wehen

Hi Mädels, Nachdem ich gestern nicht brav auf dem Sofa liegen geblieben bin, sondern mit einkaufen war und auch in der Wohnung einiges hin und her geräumt habe, hätte ich gestern Abend wieder Wehen! Bin dann in die warme Wanne ...

von Kamon78 03.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Mens ziehen wie Wehen?

Hey ihr Lieben, heute Nacht war echt schlimm. Ich hab von 1 bis um 5 Uhr wach gelegen. Ich hatte schon die Tage immer mal wieder dieses Mens-ziehen. Samstag war es den Vormittag über da, hielt so 1-2 Stunden an. Ich dachte mir, dass das bestimmt Wachstumsschmerzen sind. ...

von FrauStorch, 29. SSW 01.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Noch knappe 2 Stunden.....

......und dann bin auch ich entlich dran mit FA! Ich bin so aufgeregt und hab voll Schiess, dass was nicht i.O. sein könnte. Ich hab ständig blöde Träume und dadurch steigt meine Angst noch mehr. Auch die Symptome sind schwächer als auch schon, was mir Sorgen macht. Na ja, es ...

von 1und1macht4, 7. SSW 28.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stunden

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2018 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.