April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jemalu1111, 26. SSW am 17.12.2019, 19:39 Uhr

..heute ist es wieder schlimm und ich mach mir Sorgen

Guten Abend ihr lieben,

heut morgen war noch alles okay...und dann habe ich unsere kleinen 140qm gesaugt und gewischt..danach die 2 Bäder geputzt und dann fing es an: Unterleinsschmerzen. Aber nicht dauerhaft sondern in Wellen. Der Bauch wurde dabei aber nicht hart..
Habe mich dann hingelegt 1,5h während der kleine Mittagsschlaf gemacht hat..
Aber irgendwie ist seitdem der Wurm drin..sobald ich aufstehe zieht es..und der Bauch wird hart.
Zudem ist alles plötzlich so anstrengend und ich fühle mich schwerfällig...
Hört das wieder auf?

...ich kenne das hart werden des Bauches ja von den großen, da hatte es keine Auswirkungen. Auch jetzt habe ich es seit der 16.Woche ohne das sich am GMH was getan hat..aber heute ist es irgendwie seltsam.
...hoffentlich hört das wieder auf und es war nur ein Zeichen das icj zu viel gemacht habe.
Bis März muss ich durchhalten.
Muss morgens die 2 Jungs versorgen, mein Mann ist schon aus dem Haus wenn wir aufstehen und kommt erst zum Abendessen wieder. Ich muss das also alles allein wuppen. Zumindest das bringen und holen und kochen..

 
3 Antworten:

Re: ..heute ist es wieder schlimm und ich mach mir Sorgen

Antwort von Louisa16, 22. SSW am 17.12.2019, 20:24 Uhr

Huhu, ich glaube du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Ich habe das auch immer mal, wenn ich mich einfach körperlich zu sehr anstrenge. Dein Körper will dir bestimmt nur zeigen, dass es zu viel war. Und das war auch eine ganze Menge. Gerade saugen, wischen und das viele Bücken beim Putzen sind ja super anstrengende Bewegungen in einer Schwangerschaft.
Morgen sieht es sicherlich schon wieder anders aus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ..heute ist es wieder schlimm und ich mach mir Sorgen

Antwort von Phila83 am 17.12.2019, 21:12 Uhr

140qm + 2 Bäder?!
Und da wunderst du dich, dass dein Körper sagt "Halt, stopp mal!" ?
Bitte, bitte tritt kürzer. Das ist doch unschwanger schon ne Mordsaktion.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ..heute ist es wieder schlimm und ich mach mir Sorgen

Antwort von Dani3112, 25. SSW am 18.12.2019, 8:21 Uhr

Guten Morgen!

Ich kann mir auch gut vorstellen, dass du zu viel auf einmal gemacht hast!
Wie geht es dir heute?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Baby Nr. 6 und die Sorgen werden größer

Hallo ihr Lieben, überraschend habe ich am Dienstag positiv getestet. Aktuell ungeplant aber nicht ungewünscht. :) Man könnte meinen mit jedem Kind wird man entspannter, aber irgendwie lassen mich seit der 4. Schwangerschaft die Sorgen nicht los wie oft man sein Glück noch ...

von beyondthemaze, 6. SSW 22.08.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sorgen

Sorgen bzgl. Feindiagnostik

Hallo ihr Lieben! Wir hatten letzte Woche Freitag der zweite große Screening. Unsere Ärztin hatte Probleme den Vierkammerblick gut abzubilden und so blieb leider der zweite Vorhof für uns unsichtbar. Jetzt haben wir einen Termin für die Feindiagnostik und obwohl wir uns ...

von dunkelbunt_, 20. SSW 28.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sorgen

Sorgen und Ängste

Ich bin heute 16+3 und ich merke unseren Krümel seit knapp 2 Wochen schon ab und an. Bin ein feinfühliger Mensch und es ist meine 2 te SS. Jedoch merke ich weit 2 oder 3 Tagen gar nichts mehr ,kein blubbern,keine art stupsen ...nichts mehr. Ich mache mir Sorgen ob ...

von Freiwildgirl912, 17. SSW 07.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sorgen

Mache mir Sorgen - Unterleibs-& Rückenziehen

Guten Morgen Gestern waren wir im Schwimmbad mit unseren Jungs. Der große hat mir ausversehen in den Bauch getreten (8Jahre alt) und ich hatte am abend dann ständig ziehen in den Leisten und vor allem im unteren Rücken. Mein Mann wollte es abklären lassen, also ins KH. GMH ...

von Jemalu1111, 19. SSW 03.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sorgen

Jammern, sorgen, Beichten

Hallo ihr lieben Ich weis wir sitzen alle im selben Boot, wir sind alle im gleichen Monat schwanger, machen uns über ähnliche Sachen sorgen und haben möglicherweise auch ähnliche Ängste. Ich weis nicht wie es euch geht aber mir tut es immer sehr gut zu reden, nur leider habe ...

von XxAryaxX, 13. SSW 09.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sorgen

"" ich bin schlecht "im schwanger sein🤣ständige Sorgen

Ich weiß man soll sich entspannen und genießen, dass man schwanger ist. Aber geht's euch Vllt auch so? Dieses ungewisse am Anfang. Das Warten auf den nächsten Termin? Wird alles gut sein? Schlägt das Herz überhaupt noch? Ist es gewachsen? Noch 10 Tage bis zur nächsten ...

von MrsSchleife, 8. SSW 23.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sorgen

Immer wieder diese Sorgen...

Ihr Lieben, ich würde mir das gerne kurz von der Seele schreiben... Ich mache mir ständig über irgendwas Sorgen...Bestimmt unbegründet und einige Versuche ich mir irgendwie selber auszureden...Aber das klappt meist nur für kurze Zeit, dann klopfen sie wieder an... Ständig ...

von stegeh 15.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sorgen

Unser Sorgenkind ist da :)

Ich hatte euch ja mitgeteilt dass er eher geholt werden muss aufgrund einer Verkalkung der plazenta und daher Unterversorgungwir . Am Donnerstag ist unser kleiner Sohn mit 36 +0 zur Welt gekommen. 44 cm und 2400 Gramm schwer. Er ist super hübsch und kerngesund. Wir sind ...

von kb2209 17.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sorgen

seit ca. 1 Woche nachts extremen Durst - Sorgen?

Hallo zusammen, ich bräuchte bitte mal eure Einschätzung: Vor zwei Wochen wurde bei mir der kleine Zuckertest gemacht und alles war in Ordnung, der Blutzucker/Plasmawert betrug 118mg/dl. Seit ca. einer Woche habe ich nachts allerdings extremen Durst

von Bien_chen, 29. SSW 21.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sorgen

Große Sorgen...

Hallo ihr, Ich war gestern Abend noch im Krankenhaus, nicht wegen dem Kind, sondern weil es mir so schlecht ging. Habe seit Montag einen grippalen Infekt der eigentlich schon etwas besser wurde. Gestern ging es mir dann plötzlich ganz schlecht, konnte nicht aufstehen und die ...

von Milchmäulchen, 30. SSW 10.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sorgen

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.