Finanzen, Recht und Versicherung

Finanzen, Recht, Versicherung ... wer kennt sich aus?

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Anna3Mama am 20.08.2019, 16:52 Uhr

Betreuerin und Urlaub

In welchem Bereich arbeitest Du?
Bei der IG-Metall gibt es im laufenden Tarifvertrag eine Möglichkeit, bei Kindern unter 8 Jahren oder zu pflegenden Angehörigen statt einer vereinbarten Zusatzzahlung 8 Tage Sonder- Urlaub zu bekommen.

Je nachdem wie die Lage in Deinem Bereich ist, wie Dein AG tickt und je nachdem, ob Dir Urlaub oder Geld wichtiger ist, könntest Du ja versuchen, mit dem AG zu verhandeln, dass Du z.B. auf das Urlaubsgeld verzichtest und dafür x freie Tage bekommst.

Oder wie schon geschrieben wurde, unentgeldlichen Urlaub beantragen.

Oder ihr prüft die Optionen, über die Lebenshilfe o.ä. eine Betreuung im Urlaub für die Schwester zu organisieren. Selbst wenn Euch das noch etwas kostet, würde ich das so machen. Dann hättet ihr auch mal "Urlaub" - zumindest eine Verschnaufpause in Sachen Verantwortung.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.