Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Vkaro am 12.06.2007, 21:37 Uhr

Beikost unterwegs wärmen

Hallo Muttis,

ich habe mal zwei Frage als noch nicht Beikost-Expertin (mein Sohn hat heute seinen ersten Möhrenbrei bekommen): Wie wärmt ihr den Brei, wenn ihr unterwegs seid?
Welches Öl sollte ich zugeben? Ist das Rapsöl von Alnatura ok?

Danke euch!

 
2 Antworten:

Re: Beikost unterwegs wärmen

Antwort von felis am 12.06.2007, 23:46 Uhr

Ich nehme eine Thermoskanne heißes Wasser und einen passenden Behälter mit und erwärme den Brei im Wasserbad. Momentan bekommt mein Kleiner den Brei allerdings kalt, warm mag er ihn nicht. Liegt entweder an der Hitze oder an den neuen Zähnchen, wer weiß...

Rapsöl ist prima, sollte aber nicht kaltgepresst sein. Ob das von Alnatura kaltgepresst ist, weiß ich grad nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beikost unterwegs wärmen

Antwort von Sara06 am 13.06.2007, 20:31 Uhr

Wir haben einen Babykostwärmer mit Autoadapter, aber wenn wir unterwegs Essen, im Restaurant oder so, dann lassen wir das Gläschen aufwärmen. Geht 1A.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.