Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von JonOle am 10.02.2007, 14:03 Uhr

Angefangen mit Beikost / Allergie auf Kartoffeln?

Hallo zusammenaeik! Habe vor ca. 9 Tagen angefangen, meinem Sohn (6 Monate) Beikost zu füttern. Anfänglichen Karottenbrei scheint er gut vertragen zu haben. Seit 2 Tagen habe ich jedoch Karotten+Kartoffeln gefüttert und jetzt hat er gestern 4 x Stuhlgang gehabt (davon 2 x etwas weicher und stinkend) und einen roten Hintern. Der rote Hintern ist heute schon wieder besser, habe aber heute auch noch keine Beikost gegeben. Kommen Sypthome jetzt von der Beikost oder kann es etwas anderes sein. Wenn Grund das Essen ist, kann ich direkt auf ein anderes Gemüse umsteigen (Versuch) oder soll ich erst mal wieder ein paar Tage ausschließlich die Flasche geben ? Vielen Dank für Eure Hilfe, Maike

 
5 Antworten:

Re: Angefangen mit Beikost / Allergie auf Kartoffeln?

Antwort von tobi2006 am 10.02.2007, 14:08 Uhr

Hallo Maike,

kann sein das es von der karotte kommt.
probier mal Fenchel-, Pertersilienwurzel bzw. Pastinake oder Brokkoliegemüse das schmeckt meinen Sohn 6 1/2 monate super lecker. Koche alles allerdings selbst. Du kannst auch die kartoffel mit gries ersetzen oder auch dinkelgetreide flocken. dann wird auch der stuhlgamg besser, also die erfahrung habe ich jedenfalls gemacht

diana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angefangen mit Beikost / Allergie auf Kartoffeln?

Antwort von Fröschlein Luisa am 10.02.2007, 14:53 Uhr

Von einer allergie auf Kartoffel hab ich noch nix gehört! Heißt aber nicht, das es das nicht gibt, nur weil ich es noch nicht gehört hab. *g*

In der Regel wird der Stuhlgang bei Beikosteinführung fester und nicht weicher. Wie lange hast Du Karotte gegeben?

Kartoffel kannst Du durch Reisflocken ersetzen, Reis ist eins der allergenärmsten Lebensmittel überhaupt. Karotte kannst Du auch durch Kürbis oder Pastinake oder Zucchini ersetzen, nur nicht alles auf einmal. Bitte jedes neue Lebensmittel für eine Woche geben, damit man dann auch bestimmen kann von was die Unverträglichkeit kommt.

Ist Dein Kind ansonsten fit? Fieber? Schnupfen? Quengelig?

LG_

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angefangen mit Beikost / Allergie auf Kartoffeln?

Antwort von JonOle am 10.02.2007, 15:14 Uhr

Erstmal vielen Dank für die Antworten !

Karotten habe ich 6 Tage gegeben. Da darauf keine negative Reaktion kam, habe ich dann - jetzt ohne heute seit 3 Tagen - mit Karotte+Kartoffel weitergemacht. Erst dann kam der wunde Po und häufiger Stuhlgang. Ansonsten geht es ihm ganz gut, war gestern etwas sehr aufgedreht und hat kaum geschlafen, kam aber wohl von seinen Darmproblemen mit dem Essen (gehe ich von aus !). Ich würde gerne mit Karotten+Kartoffeln erstmal aufhören. Kann ich dann heute mit Zuccini anfangen oder soll sich MAGEN-DARM erstmal beruhigen und weiter Milchflasche geben ?
Lg. Maike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angefangen mit Beikost / Allergie auf Kartoffeln?

Antwort von Fröschlein Luisa am 10.02.2007, 15:29 Uhr

Ich persönlich würd jetzt erstmal wieder Flasche geben. Erstmal soll sich der Po wieder beruhigen und in ein paar Tagen kannst Du dann mal mit Zucchini beginnen. Oder Du gibst weiterhin nur Karotte, ohne Kartoffel, das wär auch ne Möglichkeit. Du kannst ja dann (wenn sich alles wieder beruhigt hat) statt Kartoffel mal Reisflocken dazu mischen.

Bekommt er vielleicht Zähne? Da kann der Po auch mal wund werden und die Kleinen sind aufgedreht.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angefangen mit Beikost / Allergie auf Kartoffeln?

Antwort von JonOle am 10.02.2007, 15:34 Uhr

Also essenstechnisch werde ich wie angeraten nochmal ein paar Tage die Flasche geben:

Zähne bekommt er aber auch, spuckt ständig rum und hat immer nasses Sweatshirt. Das die Kids dann sehr munter sein können wusste ich nicht aber auch hier besten Dank für den Hinweis !

Bis dann, Maike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.