Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von KH am 31.03.2005, 22:04 Uhr

Wie lange dauert es denn, bis Aupair antworten

Meine Agentur hat nun mein Email nach Kirgisistan weitergeleitet - ich habe noch keine Unterlagen unterschrieben, daher bekomme ich auch noch keine Kontaktdaten. Morgen hoffe ich jetzt erst mal, dass meine Unterlagen per Post kommen. Das Downloaden funktioniert nämlich an meinem PC nicht.
Und bei der aupairzentrale habe ich auch erst mal ein Email losgeschickt, weil ich noch keine Ahnung habe, wann ein Telefonanruf in Kenia oder Russland günstig ist.

 
15 Antworten:

Nachtrag: Entschuldigung ich habe vorzeitig abgebrochen

Antwort von KH am 31.03.2005, 22:10 Uhr

Klar habe ich inzwischen die Zeitverschiebung herausgefunden, aber wann erreiche ich denn in Kenia am besten jemanden? Oder auch Russland? Welche Erfahrungen mit dem Telefonieren habt ihr denn gemacht? Wie habt ihr denn erste Kontakte geknüpft? Via Email oder gleich via Telefon?
Danke schon mal.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachtrag: Entschuldigung ich habe vorzeitig abgebrochen

Antwort von desireekk am 01.04.2005, 8:44 Uhr

Also meinen ersten Anruf aus Kamerun bekam ich morgens um 7 Uhr :-)

Grundsätzlich denke ich ist abends nicht verkehr, nach der dortigen zeit so zw. 8 und 9 abends.

Wenn Du niemanden erreichst, könnte man es ja schon als Test sehen, ob sie zurückruft...

Viele Grüße

Désirée

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachtrag: Entschuldigung ich habe vorzeitig abgebrochen

Antwort von tinai am 01.04.2005, 10:50 Uhr

Also mit Kenia wäre ich ja sehr vorsichtig. Da gibt es bestimmt auch seriöse Bewerbungen, aber ich bekam aus Kenia 20 oder 30 Bewerbungen, die sich extrem gleichten. Eine andere Agentur sagte mir auch, dass es vorkommt, dass die Mädchen dann gar kein Deutsch konnten, wenn sie kamen und sich heraus stellte, dass man mit jemand anderen telefoniert hatte.

Ich bin wirklcih besser mit Internet-Aupair-Börsen gefahren - was das anging.

Die Agentur kann Dir die Zeitverschiebung sicher sagen. Nach Afrika und Russland sind es maximal 4 Stunden.

Auf jedne FAll solltest DU an rufen - lass Dich nicht anrufen. Und zwar nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt, sondern eher innerhalb eines Zeitraums.

Ich habe immer erst e-mails geschrieben und erst wenn das interessant war, habe ihc mit den Mädchen ein Telefonat vereinbart.

Ich finde es auch komisch, dass Dir die Agentur die E-mail-Adresse nicht direkt gibt. Die beiden Male, die ich mit einer Agentur zusammengearbeitet habe, habe ich die E-mail-Adresse bekommen. Noch ehe ich einen cent bezahlt hatte - und ich habe mich beim dritten Mal nicht für das Au pair entschieden und auf eigene Faust ein Mädchen gefunden. Auch da musste ich nichts bezahlen.

Gruß Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich habe jetzt mit drei Agenturen Kontakt

Antwort von KH am 01.04.2005, 11:04 Uhr

zwei fühlen mal erst selber bei den Berwerbern vor, die ich ihnen genannt habe. Soll mir recht sein, habe ich die Arbeit nicht (obwohl es ja bei den Emails die Kopierfunktion gibt), und bei der aupairzentrale habe ich Kontaktemails geschrieben. Als Premium -Mitglied bei der freien Börse bin ich noch nicht freigeschaltet. Eine der Agenturen hat mir jetzt auch ganz nachdrücklich von afrikanischen Aupairs abgeraten, zumal ich mein erstes Aupair habe.
Ich warte halt jetzt auf Reaktionen - und warten kann ich doch soooo schlecht.
Danke schonmal

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

kann schon dauern!!

Antwort von Henni am 01.04.2005, 12:30 Uhr

Hallo

also ich habe ebi der aupairzentrale einmal 6 gleichzeitig angeschrieben..von 3 nei wieder was gehört, bei den anderen dauerte es von einem tag bis 2 wochen..eben je nachdem wo die ihre emails empfangen können!! ich hab erst mal per email NACHDRÜCKLICH die führerscheinsache geklärt...also nicht nur HABEN sondern FAHREN können...damit waren 90 % aus dem rennen...

Geduld!!

LG Henni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Zu Afrikanerinnen...

Antwort von desireekk am 01.04.2005, 12:40 Uhr

Hallo!

ch wollte es erst schreiben, es dann doch sein lassen, aber nun doch:

Ich fand Kamerun / Afrika auch erst sehr ansprechend. Aber ungefähr 100.000 AUpair-Mütter haben mir abgeraten :-)
Diemeisten haten ein Aupair von dort.
Die Hauptgründe:

- was dort unter "Kinderbetreuung" verstanden wird, unterscheidet sich sehr von unseren Vorstellungen. Meistens bedeutet es dort: "Kinder einfach machen lassen", "Kinder TV sehen lassen", "Mir egal was die Kinder machen".
- Eine der Aupairmütter meinte wörtlich, man könne afrik. Aupairs die Schuhe unterm Laufen besohlen :-)
- Löcher in die Luft starren bzw. TV schauen scheinen die Haupt-Freizeitbeschäftigungen zu sein.
- Zudem verdauen wohl viele den Kulturschock nicht, und nach einer kurzen Phase der Akklimatisation versuchen sie rauszuschlagen was geht, aber verstehen nicht, was dafür geleistet werden muß...

Jaja.. ich weiß... sooooo viele Vorurteile! Und ich weiß, daß es auch andere Beispiele gibt. Aber die Quote schein bei 10:1 zu stehen...

Auch ich würde anrufen, auch niemals zu einer exakten Zeit. Sonst läufst Du Gafhr, daß gar nichtdas Aupair selbst, sondern jemand andres dran ist. Und hintrerher hast Du jemanden, die gar kein Deutsch spricht...

Viele Grüße

Désirée

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hach, ist das spannend.

Antwort von KH am 02.04.2005, 15:38 Uhr

Mit einem Aupairjungen habe ich jetzt telefoniert, mit einem weiteren und einem Mädchen stehe ich in Emailkontakt.
Zur Zeit fällt mir die Entscheidung schon schwer.
Achja, und ich wurde angerufen von einem "Freund", der a eine Art Agentur für Georgier unterhält und b angeblich die Mutter des Aupair kennt. Er hat ihn mir in den höchsten Tönen gelobt. Ist ja klar, oder? Beim Thema Führerschein und fahren müssen hat er einen Rückzieher gemacht. Jetzt frage ich mich nicht natürlich schon, wenn er ihn doch sooo gut kennt, wieso weiß er dann nicht, ob der einen Führerschein hat?
Naja, jedenfalls ist es eine höchst spannende Geschichte, aber auch zeitaufwändig. Wirklich wie hier mal jemand geschrieben hat, wie schwanger sein, bloß weiß ich nicht mal ET.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Muss dein Aupair wirklich fahren???

Antwort von Henni am 02.04.2005, 19:19 Uhr

Hallo

also das mit dem führerschein IST wirklich ein problem, unser georgier hat ihn damals einfach gekauft..also er hatte einen gültigen int. Führerschein und war bis zur ankunft hier nur traktor gefahren!!

Also hak da echt nach wenn du wirklich nen chauffeur für die kids brauchst...
und lass dir zeit mir der entscheidung!!


LG HEnni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss dein Aupair wirklich fahren???

Antwort von KH am 02.04.2005, 22:23 Uhr

Naja, die Kiddies hab ich auch so organisiert (zumindest 90%). Aber z.B. der Sprachkurs ist schon ein Problem. sonst muss ja ich ihn fahren. Außerdem soll er vielleicht auch mal unseren Opa zum Arzt fahren. Der mit dem ich heute telefoniert habe, hat schon gemeint, er könne fahren, sogar LKW. Außerdem repariert er Autos selber, bzw. hilft seinem Vater in der Autowerkstatt. Da kann ich schon hoffen, dass es stimmt. Ist jetzt im Moment mein Wunschkandidat. Er wusste aber am Telefon eindeutig noch nichts über mich - d.h. hat meine Emails noch nicht gelesen (aupair-world). Ich glaube zwar, er ist auch in meiner Agentur drin, aber mit denen habe ich noch nicht telefoniert, sondern nur ein Email geschickt. Jetzt habe ich ihm gesagt, er solle mal meine Emails lesen, und mir dann antworten. Ich bin also "guter Hoffnung".
Was das Fahren angeht, gibt es ja dann eh noch das Problem, dass der Führerschein eines Aupairs offenbar nur ein halbes Jahr gültig ist, und dann versucht werden muss, eine Ausnahmegenehmigung zu bekommen, sonst fährt es ohne gültige Fahrerlaubnis bzw. ich lasse es ohne gültige Fahrerlaubnis fahren und das kann ich mir als Beamtin nicht leisten. Das habe ich jetzt bei einer Agentur gelesen. Muss mich noch kundig machen bei unserer Führerscheinstelle.
Wie lange hat denn bei dir die Suche gedauert.
Übrigens hat mir Irene geantwortet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss dein Aupair wirklich fahren???

Antwort von KH am 02.04.2005, 22:40 Uhr

Naja, die Kiddies hab ich auch so organisiert (zumindest 90%). Aber z.B. der Sprachkurs ist schon ein Problem. sonst muss ja ich ihn fahren. Außerdem soll er vielleicht auch mal unseren Opa zum Arzt fahren. Der mit dem ich heute telefoniert habe, hat schon gemeint, er könne fahren, sogar LKW. Außerdem repariert er Autos selber, bzw. hilft seinem Vater in der Autowerkstatt. Da kann ich schon hoffen, dass es stimmt. Ist jetzt im Moment mein Wunschkandidat. Er wusste aber am Telefon eindeutig noch nichts über mich - d.h. hat meine Emails noch nicht gelesen (aupair-world). Ich glaube zwar, er ist auch in meiner Agentur drin, aber mit denen habe ich noch nicht telefoniert, sondern nur ein Email geschickt. Jetzt habe ich ihm gesagt, er solle mal meine Emails lesen, und mir dann antworten. Ich bin also "guter Hoffnung".
Was das Fahren angeht, gibt es ja dann eh noch das Problem, dass der Führerschein eines Aupairs offenbar nur ein halbes Jahr gültig ist, und dann versucht werden muss, eine Ausnahmegenehmigung zu bekommen, sonst fährt es ohne gültige Fahrerlaubnis bzw. ich lasse es ohne gültige Fahrerlaubnis fahren und das kann ich mir als Beamtin nicht leisten. Das habe ich jetzt bei einer Agentur gelesen. Muss mich noch kundig machen bei unserer Führerscheinstelle.
Wie lange hat denn bei dir die Suche gedauert.
Übrigens hat mir Irene geantwortet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:

Antwort von Henni am 03.04.2005, 10:03 Uhr

Hallo

na da scheinen wir wirklich ähnliche wohn- und lebenssituation zu haben..bei uns war auch die fahreri zum sprachkurs das hauptproblem..ich musste unseren Aupairjungen dann auch immer die 6 km zum bus fahren udn abends dort abholen..nerv...aber auch das ging vorbei...


wir haben sicher 2 monate hin und her gemailt etc bis wir und aber auch Alina sich entschieden hatten...ich habe ihr echt nahezu verscuht auszureden dass sie kommt*gg* und schrecklich bilder von schneemassen hier geschickt und so..sie hats ich nciht abhalten lassen zuzusagen.

Bei den Männern kommt 99 % noch dazu, dass sie hier unbedingt das große geld verdienen wollen und von daher ALLEs angeben zu können was es gibt..also unserer konnte "hervorragend" autofahren und auch reiten (habe 2 pferde) und auch nähen....war alles gelogen...

ich weiß nur auch keien tipp, wie man dies falsch- Auskünfte vermeiden kan...woher kommt denn dein "traummann" ???

LG HEnni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Zum Führerschein:

Antwort von desireekk am 03.04.2005, 10:58 Uhr

Zum Führerschein: wenn man glaubhaft nacht, daß das nur befristet ist, dann könnte man eine Ausnahme bekommen:

http://www.adac.de/Recht_und_Rat/Fuehrerschein/Fuehrerscheinerwerb_in_den_USA/Umschreibung_eines_US_Fuehrerscheins_in_Deutschland/default.asp?ComponentID=2776&SourcePageID=10246%230

Viele Grüße

Désirée

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das obere ist doppelt, mein "Traummann"

Antwort von KH am 03.04.2005, 15:34 Uhr

kommt aus Kirgisistan. Heute habe ich mit einem anderen aus Georgien telefoniert, von dem ich schon in einem anderen Posting erzählt habe (mit der inoffiziellen Agentur der "Freund"). So fände ich ihn ganz nett, aber mit dieer Fürsprache, ich weiß nicht.
Achja, Irina habe ich nicht erreicht - besetzt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das obere ist doppelt, mein

Antwort von Henni am 03.04.2005, 15:40 Uhr

huhu

na, doppelt traummannn ist ja auch schön*gg*..wer hat nciht gern mehrere traummänner im Haus...

Also: kirgisistan sagt mir nun so nix..unser georgier könne ich dir sonst als "kontaktmann" zur verfügung stellen, einfach um dem Aupair noch mal im klartext die verkehrslage in deutschland oder so zu verklickern...

auch ein weiteres Problem sind die "auto- Käufer" aus dem osten..also unser edi wollte innerhalb der ersten 14 tage hier mehrere gwetreibe von alten mercedes kaufen , gebrauchtwagen nach georgien verticken und nebenbei als schwarzwarbeitet noch viel kohle machne..also echt traumideen...die landung in der realität war dann derb...

zudem hatte er sich die 600 Euro für den hinflug plau papiere und schmiergelder per kredit geliehen..kommt wohl GANZ oft vor..und musste 60 Euro pro monat extra zinsen dafür zahlen..der hammer...frag also unbedingt auch mal nach WIE die sich den flug finanziren...

jaja..tausend tolle tipps...

wir können auch gern mal mailen wenn du willst...

LG EHnni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mein "Traummann" hat großes Interesse.

Antwort von KH am 03.04.2005, 17:52 Uhr

Muss mich das skeptisch machen. Er kommt morgen, wenn er die Unterlagen hat, so hat er geschrieben. Es wohnt wohl seine Schwester in Deutschland, die will mich mal anrufen.
Jetzt bin ich echt fast schwanger vom Gefühl her. Nach dem Motto: Test positiv aber Arztbesuch steht noch aus.
Ich habe meine Aupair-Adresse angegeben. Du kannst mir gerne mailen.
Mir tun sich nämlich jetzt, wo es doch "ernst" wird, ne ganze Menge Fragen auf. Die ganze Zeit war es ja mehr ein nettes Spiel.
Grüße
Karin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.