Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von SteffiH. am 05.08.2005, 10:51 Uhr

Was meint Ihr...

Hallo, will mich mal kurz vorstellen. Bin zwar schon ewig im RuB unterwegs, aber hab schon lange hier nicht mehr in diesem Forum geschrieben ! Bin 28, habe eine 5 jährige Tochter, haber 8 Wochen nach ihrer Geburt meine Ausbildung zur Fachinformatikerin weitergemacht und arbeite jetzt seit 3 Jahren in dem Beruf und zwar auf 30 Stunden Basis, leider nur mit Zeitverträgen ,aber immer in der gleichen Firma! Mache nur SAP.
So nun meine Frage, mein Wunsch nach einem 2ten Kind ist groß, jedoch habe ich keinen Zeitvertrag und habe nun große Angst wenn ich ein Kind bekomme, dass ich dann nach der Pause keinen Job mehr bekomme! Was meint ihr sollte ich versuchen 2 * die Woche a 4 Stunden weiter in der Firma unterzukommen wenn das ginge und dann eine TaMu zu beschäftigen , oder soll ich aufhören und wenn ich keine Stelle finde mich versuchen weiterzubilden (Studium??) und habe ich dann nach dem Studium in dem Alter wohl überhaupt noch eine Chance wiedereinzusteigen! Oh man das Thema beschäftigt mich sehr , da ich einfach gerne arbeiten gehe und Angst habe am Ende nicht mehr in den Job zu kommen! Habe schon versucht eine feste TZ-stelle zu bekommen, habe aber nichts gefunden!
Man ist das doof!
Ich kann auch nicht auf eine feste Stelle warten, da mein Freund ein paar Jährchen älter ist und er nicht mehr zuu lange warten will bis zum zweiten Kind, ansonsten will er lieber keins und das will ich nicht riskieren! Was denkt ihr, wie sind meine Chancen?
LG steffi

 
1 Antwort:

du schaffst das!

Antwort von cella am 05.08.2005, 11:24 Uhr

Hallo Steffi,

so wie du schreibst, kriegst du dein Leben recht gut geregelt. Warum dann nicht mit zwei Kindern? du hast deine Ausbildung mit Kind geschafft, und gehst arbeiten. Wenn der Wunsch in dir so groß ist, dann würde ich es machen!

Wenn du weiter arbeiten kannst, etwas weniger, aber du verlierst nicht den Anschluss und hast den Fuß in der Tür.
Wenn du ganz aus dem Job bist und das Studium beendest, dann ist es glaube ich schwieriger, wieder Fuß zu fassen.

Auf jeden Fall mit dem Chef sprechen und klare Absprachen treffen.

alles Gute
Cella

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.