Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von finke am 01.08.2005, 21:39 Uhr

Müüüüüüüüüde!!!!!!!

Hallo Ihr berufstätigen Mütter,

geht es Euch eigentlich genauso wie mir?

Ich leide unter dem Dauermüdigkeitssyndrom.....

Der Tag fängt um 5:00 Uhr morgens an, meine Maus (13 Mon) schläft noch nicht richtig durch.

Um 6:00 zur Arbeit, um 15:30 wieder zu Hause und dann fordert die kleine Maus ihr Spiel und Schmuserecht ein bis abends um 21:00, früher schläft sie leider nicht.

Nebenher noch bißchen Haushalt, obwohl ich mir den gerecht mit meinem Mann teile, der geht auch noch arbeiten.

Abends bin dann einfach nur platt, zum Glück arbeite ich nur 4 Tage/wö

Geht Euch das auch so?????
Gewöhnt man sich an diesen Zustand???
Wird das irgendwann besser wenn die Maus größer wird???

Ach ja, Fragen über Fragen ;-)))

LG Anne

 
5 Antworten:

Re: Müüüüüüüüüde!!!!!!!

Antwort von Murmeline am 02.08.2005, 8:42 Uhr

Ich denke mal, man gewöhnt sich dran;-)
Meine Kinder gehen längst in die Schule, aber an den Uhrzeiten hat sich nix geändert: 5:15 Uhr aufstehen, Vollzeitarbeit (41 Std./Woche), gegen 22 Uhr ins Bett. Dafür genieße ich es samstags und sonntags, länger zu schlafen;-) Meine Kinder holen dann Brötchen+Zeitung und machen Kaffee, und ich trinke die 1. Tasse schon im Bett*freu*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Müüüüüüüüüde!!!!!!!

Antwort von andrea70 am 02.08.2005, 10:11 Uhr

Hallo,

das richtige Thema für mich heute. Mein kleiner (mittlerweile schon 2) hat heute nacht mal wieder mindestens stündlich gemotzt. Ich habe sehr wenig geschlafen und das auch bei meinem Dauermüdigkeitszustand (Durch- oder Ausschlafen?? Seit fast 6 Jahre nicht mehr). Gääähn..

LG Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Müüüüüüüüüde!!!!!!!

Antwort von Tina und Jordi am 02.08.2005, 10:35 Uhr

Bei uns geht es mittlerweile, gut in der Woche 6:00 uhr aufstehen, KIGA, arbeiten (40 std.)von 8:00-16:30,
Haushalt und Kind versorgen.
Am WE geht er schon mal zur Oma :-) dann kann ich dann Sonntags auch mal länger schlafen.
Aber er schläft sonst auch schon mal bis um 8:00 Uhr!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Jaaa, ich auch und daran wird sich wohl auch in naher

Antwort von Alidas Mama am 02.08.2005, 10:49 Uhr

zukunft nicht viel ändern. Arbeite seit gestern nämlich. Abends von 18-22 h. Wird aber schnell 23.00 h. War gestern 23.30 h im Bett. 1.00 h weinte der Kleine und um 5.30/6.00h ist er dann ganz wach. Alida kommt gegen 7.00 h hinterher!! Ich seeeehr müde bin! LG Mandy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wird besser....meistens :-)

Antwort von paulita am 02.08.2005, 12:28 Uhr

liebe anne

das kenne ich. aber es wird besser. unser sohnemann ist mittlerweile 4,5 jahre alt und schläft viel verlässlicher als noch vor 1 jahr. er schläft so gut wie immer durch und wird eigentlich nie vor 6:30 wach. abends um 20:30 ist schicht, wenn er keine siesta macht - sonst gegen 21:30. außerdem schläft er schonmal bei freundInnen oder bei der oma. letzteres kann ich nur empfehlen: gebt ihn mal am we ab, dann könnt ihr euch erholen. vielleicht habt ihr ja eine entsprechende freundin, tante, oma, bekannte?
also, halte durch; es wird besser!
lg
paula

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.