Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Felixmutti am 28.09.2005, 10:31 Uhr

Perle für den Haushalt

Hallo,

Jetzt gehöre ich auch zu den arbeitenden Mamas und mache mir Gedanken darum, wer demnächst die Arbeit im Haus macht.

Mich würde interessieren, wenn Ihr eine Haushaltshilfe habt: wie oft kommt sie und für wieviel Stunden die Woche? Und was macht sie in der Zeit?

Ich habe keinen Anhaltspunkt, was ich erwarten kann.

LG
Esther

 
5 Antworten:

Re: perle

Antwort von paulita am 28.09.2005, 12:11 Uhr

liebe esther

wir haben eine putzfrau, die 1x pro woche für ca. 4 stunden kommt. sie erhält dafür 30 Euro. sie putzt einmal alles mehr oder weniger gründlich durch (sehr große wohnung), wischt, saugt, wechselt die bettwäsche, bügelt auch mal (wenn sich viel stapelt), räumt ganz gut auf. ich würde mir mehr gründlichkeit bei staub (z.b. in großen bücherregalen) wünschen, aber für solche sachen vereinbaren wir auch schonmal extra-stunden. auch fürs fenster-putzen (ist bei uns mega-viel arbeit, da viele doppelte altbaufenster) oder fürs gründilche küchenschränke putzen kommt sie extra. wir kommen prima hin!
lg
paula

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: perle

Antwort von Henni am 28.09.2005, 13:27 Uhr

Hallo

unsere perle kommt seit 5 jahren einmal die woche. sie bleibt bis sie ferti sit, mit Küche, bad, wohnzimmer, gästeklo und allen fluren und treppe und so...dafür bracuht sie zwischen 2,5, und 3,5 stunden. Ich bin super zufrieden und zahlt 8,50 die stunde und 5,50 benzingeld.

LG HEnni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: perle

Antwort von claudih am 28.09.2005, 13:49 Uhr

hallo,

meine hilfe kommt einmal die woche,

für 3 stunden (25 €), dann ist das gröbste gemacht.
ich habe gestern mal alles gesaugt. das braucht schon 45 min. und dann müssen alle böden gewischt werden, da nur marmor und parkett. ansonsten auch staubwischen und die bäder. und dann noch kleinigkeiten wie türen oder die küche. unser arbeitszimmer ist da z.B. nicht dabei, das mache ich selber.

gruß
claudi
ich räume aber alles vorher auf.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: perle

Antwort von katrina13 am 28.09.2005, 14:11 Uhr

unsere kommt 2x in der Woche, einmal 5 h, einmal 2 h. Unsere Wohnung hat 180 qm auf 2 Ebenen
An den "langen" Tagen macht sie
-Bäder (2 Bäder, 1 WC)& Küche putzen,
- alles staubwischen
- alle Böden wischen (Küche, Bad, Flur, Parkett im Wohnzimmer)
- Teppichböden saugen
- Treppe putzen
- Oberhemden & Blusen bügeln

an den "kurzen" Tagen
- Bäder & Küche putzen
- Böden in Bad, Küche, Flur wischen
- Kinderzimmer saugen
- den Rest bügeln.

Fensterputzen schiebt sie nach und nach immer ein, sie macht auf Hinweis auch "Extras" in der Zeit (z.B. einen Schrank komplett ausräumen & wischen oder so).
Sie ist bei uns als Minijobberin fest angestellt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: also

Antwort von Benedikte am 29.09.2005, 4:07 Uhr

wir sind hier in KAnada und ich habe einen gewerblichen Putzservice engagiert, die reglmässig zweimal die Woche für vier Stunden kommen und dafüt $ 19.50 can Dollar erhalten pro Stunde, rund 13 €.

Die machen hier alles, ich muss aber dazu sagen, dass wir vier Kinder haben, also zu sechst sind und das ahus auch groß ist, ich schätze, 250 qm.Von daher könnte ich die eigentlich auch noch ein drittes MAl kommen lassen.

In deutschland hatte ich eine Minijobberin, die ebenfalls zweimal die Woche kam und alles erledigte. Sie erhielt 7 € auf die HAnd und ich habe noch Abgaben bezahlt, kam also auf etwa 8 €, wovon ich aber wieder über die Steuer was zurückgekriegt habe.

Ich ärgere mich jedesmal über das viele Geld- aber Putzhilfe ist die sinnvollste Erfindung für berufstätige Mütter sein menschengedenken.Wenn man versucht, auch das noch alleine zu erledigen, hat man gar keine GAmmelzeit oder ausreichend Zeit für die FAmilie. Von daher , go ahead.

Benedikte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.