Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von vera76 am 15.03.2004, 11:31 Uhr

Nochmal wegen Tagesmutter

Hallo,
wir hatten ja die Anzeige in der Zeitung.
Und es haben sich sehr viele Frauen gemeldet. Da war alles dabei: Junge Mutter + Erzieherin + unkomplieziert über "Tagesoma" bis hin zu Frau ohne eigne Kinder und ohne sonstige Erfahrung.
Klar, einige konnten wir sofort aussortiert, aber ....
Was sind Eure Auswahlkriterien gewesen? Was habt Ihr für Erfahrung?
Vielen DANK.
Ich bin im Moment echt ziemilch verunsichert....
Vera mit Jonathan (23.11.03)

 
2 Antworten:

Re: Nochmal wegen Tagesmutter

Antwort von isii am 15.03.2004, 20:09 Uhr

Hallo Vera!

Also wir suchen für Pascal auch eine Tagesmutter und hatten am WE drei Anzeigen geschaltet. Es hat sich von ausgebildeten Pädagogen bis hin zu arbeitslosen "ich-krieg-das-schon-hin-mit-ihrem-kinD"-Menschen alles gemeldet.
Also unsere Kriterien sind :
1. Nichtraucher
2. andere Kinder, wir wollen nicht, dass pascal da allein ist
3. in unserer Nähe
4. erfahrungen
5. deutsche sprache beherrschen(es haben super viele ausländer angerufen, die ich am telefon kaum verstanden habe)
6. nicht über 450 Euro für 30 stunden die woche

und das wichtigste ist natürlich die sympathie. Aber die stellt sich ja erst beim erstne treffen raus. und das haben wir noch vor uns.
Hilfe. Bei uns haben sich bestimmt so 30 frauen gemeldet. 10 kommen so ungefähr in frage und die müssen wir nun alle treffen. *ahhhhhhhh
mal sehen.
muss dazu sagen, dass wir letztes jahr auch schon inseriert hatten und keine passende gefunden haben.

eigentlich will ich nen kitaplatz, aber da ist hier in dortmund nix zu machen :-(

bussi und viel glück

isi und pascal *30.08.2002

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@isii

Antwort von vera76 am 16.03.2004, 20:05 Uhr

Hallo Isi,
ich bin echt froh über Deine Liste, denn sie stimmt so ziemlich mit unserer überein. Ausserdem sollten bei unserer Tamu keine Katzen im Haushalt sein, da ich eine starke Katzenallergie habe und somit mein Kind nicht abholen könnte ....
Bei uns sind es auch etwa 30 Std und max. 450 Euro. Aber ich hattte eine am Telefon, die sagte: Was nur so wenig, also ich möchte min. 600 Euro NETTO haben. Da war ich doch platt!
Ich bin echt erleichert, dass bei Euch auch trotzdem noch soviele Treffen anstehen.
Viel Glück!
Vera mit Jonathan (23.11.03)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.