Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von herrjeh! am 04.07.2006, 23:19 Uhr

noch andere studi-mamis?

Hallo!!

hab das forum hier gerade erst entdeckt und woolte mal fragen, ob sich hier auch noch andere Mamis tummeln, die nebenbei ihr studium meistern?
hatte grad eine zwischenprüfung und hab vier wochen echt gekämpft, weil mein mann die woche über in einer anderen stadt arbeitet und nur am wochennende kommen kann (heul).is aber gut gelaufen.

ja. Woolt nur mal fragen, noch wer da?

Anja

 
7 Antworten:

Re: noch andere studi-mamis?

Antwort von Lenny03 am 05.07.2006, 8:52 Uhr

Hallöchen,

ja ich studiere auch noch. Und zwar Heilpädagogik. Hab aber nur noch Prüfungen und muss danach noch 10 Monate Praxis nachweisen und meine Diplomarbeit schreiben. Mir gehts da ähnlich, da mein Männe selbstständig ist und sehr wenig Zeit hat. Auch wenn es nicht immer einfach ist, hab ich bis jetzt alles gut unter einen Hut gebracht. Mein Kleiner ist allerdings im Kiga und das vereinfacht schon einiges ! Was studierst Du denn ? LG Steffi mit Lennart Julius 01.07.03

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: noch andere studi-mamis?

Antwort von ent-chen am 05.07.2006, 16:16 Uhr

Ich studiere auch. Meine Klausuren sind jetzt rum. Noch 2 Hausarbeiten bis 14.7. fertigstellen und DANN hab ich mal so richtig FREI!
Studieren mit Kind ist ja eigentlich noch kein Problem, oder!? Nur in den Klausurenphasen ist es immer ECHT STRESSIG!

Schön, daß es bei Dir so gut gelaufen ist!! Gratuliere!

Alles Liebe
ent-chen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: noch andere studi-mamis?

Antwort von Julia77 am 05.07.2006, 19:52 Uhr

Hallo!

Ich studiere auch noch (Lehramt). Zum Glück hilft meine Mutter mir viel und passt auf meine Tochter (3) auf. Mein Mann ist auch eine riesen Stütze.

Wo studiert Ihr denn? Ich in Essen.

LG, Julia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: noch andere studi-mamis?

Antwort von inadma am 05.07.2006, 20:38 Uhr

hier auch noch eine! mein kleiner mann wird im august 3 und ich studiere im 3. semester lehramt (in nürnberg).
mein freund ist auch student und ich hab ein ganz gutes oma-netzwerk, es geht also :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: noch andere studi-mamis?

Antwort von herrjeh! am 05.07.2006, 21:24 Uhr

Oh schön, dass ich nich alleine bin!

ich studiere in Kassel POlitik, soziologie und Italienisch (ja ich weiß, konnte den Hals nicht vollkriegen :0) ) und bin im sechsten semester.

Wer von Euch wird denn demnächst mit Studiengebühren bestraft? Gibt zwar "kinderrabatt", aber druck erzeugt das schon noch zusätzlich - oder wie geht euch das , verdrängt ihr noch?

So ein omanetzwerk wäre fein, meine Mutter wohnt in MeckPomm, mein Vater in Potsdam und die Eltern meines Mannes sind schon gestorben, also tote Hose, was das betrifft. Hab aber ab August nen Kindergartenplatz ergattert(freu!!), im Moment ist mein KLeiner (11Monate) bei einer gaaanz lieben tagesmutter.

Werd schon komisch angeguckt hier, wenn ich sage: ich hab nen Kindergartenplatz - neicht weil ich einen hab, sondern weil mein Kleiner eben noch klein ist :(.

Habt ihr ähnliche "Probleme"? (richtig zu herzen nehm ichs mir nicht, ich war mit 6 moenaten in der krippe und hab ein prima verhältnis zu meinen Eltern)

Freu mich auf eure Antworten!!

Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: noch andere studi-mamis?

Antwort von sun1024 am 06.07.2006, 1:06 Uhr

Huhu, hier, ich auch!

Studiere zum zweiten Mal, diesmal Informatik in Dortmund
(davor Sonderpädagogik). Meine Kinder sind 8 Jahre, 7 Jahre und 1 Jahr und jeweils in Ganztagsschulen bzw. Kindergarten.

Um die Zweitstudiengebühren komme ich Semester für Semester durch einen Härtefallantrag herum, weil ich Kinder unter 6 betreue und gleichzeitig nicht mehr als Bafög-Satz an Geld habe. Die allgemeinen Studiengebühren kommen wohl jetzt gerade, wenn ich fertig bin *puh* Glück gehabt.

Wo wohnst und studierst du denn?

Hier hab ich zum Glück bisher keine bösen Worte wegen des Kindergartens meiner Kleinen gehört - höchstens Erstaunen, dass es sowas für so Kleine gibt ;).

Vielleicht magst du ja auch mit mein neues Forum http://www.carookee.com/forum/akademiker-mit-kind bevölkern... liegt noch ziemlich brach...

Prüfungszeiträume find ich auch immer superstressig. Leider sind bei uns jede Semesterferien von vorne bis hinten zu mit Prüfungen, das zehrt auf Dauer ziemlich... naja noch 4 Prüfungen und die Diplomarbeit und ich bin endlich fertig.

Schönen Gruß!!!

sun

akademiker-mit-kind.de

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: noch andere studi-mamis?

Antwort von Lenny03 am 06.07.2006, 8:50 Uhr

Hallöchen,

freu mich, dass es hier noch ein paar Sudi-Mamis gibt. Da kann man sich ja mal austauschen und Mut zusprechen. Ja, ich war auch immer sehr froh, dass die Oma sich um meinen Kleinen kümmern konnte. Lennart ging mit 1 1/2 in den Kiga und ich habe bisher noch kein böses Wort darüber gehört. Ich bin schon mit 8 Wochen in die Kinderkrippe gegangen und geschadet hat es mir auch nicht. Hab da auch kein schlechtes Gewissen, da Lennart sich im Kiga echt wohlfühlt und ich die anderen Kinder und die Aktivitäten nie ersetzen könnte. Ich studiere in Magdeburg.

LG Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.