Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von ***Dine*** am 03.07.2006, 12:19 Uhr

Welches Studium? Umfrage?

Hi zusammen!

Weiß jemand einen informativen Link bezüglich Studiengänge?
Welcher Infos über verschiedenste berufliche Zweige aufzeigt?

Wie habt Ihr Euch für Euer Studium entschlossen?
Wart Ihr von Anfang an fest entschlossen? Seid Ihr zufällig auf Euren Traumberuf gestossen? Was war besonders ausschlaggebend bei Euch?
Es gibt ja Studiengänge wie Sand am Meer, und da ich mich gerade darüber schlau machen möchte, eben diese Umfrage.

Bin gespannt & GLG;

Dine.

 
8 Antworten:

Re: Welches Studium? Umfrage?

Antwort von annikala am 03.07.2006, 12:30 Uhr

www.google.de
soviel zum thema studiengang

ich habe mich damals zw. BWL (macht ja fast jeder) und Kunststofftechnik entschieden. Es wurde dann KT...allerdings zu zeitintensiv mit einem Kind und alleinerziehend, da es mehr praktisch ausgerichtet ist und der Stundenplan power durchd en Tag sowie die Woche ging....
Habe dann aufgehört und versuche mich jetzt zwecks Fernstudiums ins BWL....
hagen sei dank!
*gg*
annika

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welches Studium? Umfrage?

Antwort von ***Dine*** am 03.07.2006, 12:45 Uhr

Hi!

Danke für Deine Antwort und viel Spaß beim Fernstudium ***zwinker***

Ich habe über Google gerade einen supi Link gefunden: http://studienwahl.de/index.aspx?e1=4&e2=1&e3=0&e4=0&e5=0&e6=0&tn=0

GLG;

Dine.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welches Studium? Umfrage?

Antwort von Grace am 03.07.2006, 12:56 Uhr

Hallo Dine, ich habe mich damals auch für BWL entschieden, aus dem einfachem Grund, weil man sich nicht gleich von Anfang an "ganz" festlegen muss: Es gibt so viele Schwerpunkte (die man dann im Hauptstudium vertieft), dass man noch etwas Zeit hat, seine Lieblingsthemen rauszufinden und dann näher zu studieren (bei mir war es Marketing, PR). Und einem sind viele Bereiche mit BWL offen: Handel, Industrie, etc. - überall braucht man BWL'er.
Hoffe, hilft ein wenig?
;-)
Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welches Studium? Umfrage?

Antwort von ***Dine*** am 03.07.2006, 13:31 Uhr

Huhuu Grace!

Dankeschön. Das ist wirklich ein toller Aspekt, daß man sich nicht gleich festlegen muß.

Ich bin ganz ehrlich, mir fällt es schwer mich auf Etwas festzulegen. ***stöhn***

Es gibt so viele Dinge die mir Freude bereiten und Bereiche in denen ich eine gewisse Begabung bzw Neigung mitbringe.

Deutsche Literatur, die englische Sprache, Wirtschaft, Sozialpädagogik, ...finde ich so schwerpunktmäßig am interessantesten... ich hoffe ich finde da so ein Mittelding.

Im Moment ist es ja noch nicht brisant, aber rein movitationstechnisch wäre es natürlich toll, wenn ich in Etwa wüßte was ich später dann letztendlich auch machen werde.

Ich glaube ich werde dem BIZ (Berufsinformationszentrum) noch einen Besuch abstatten und mich gründlich informieren lassen.

Als ich dort das letzte Mal als Jugendlich war, haben die dort die Hände über den Kopf zusammen geschlagen, da meine Wünsche so breitgefächtert waren und ich ja überhauptnicht wählerisch bin ***kicher***

GLG;

Dine.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Tag der offenen Tür an den Unis

Antwort von tinai am 03.07.2006, 15:46 Uhr

Hi,

Du wirst vbermutlich nicht so frei aus dem "Sand am Meer" aussuchen, sondern Vorlieben haben.

Zur Zeit veranstalten fast alle Unis wieder einen "Tag der offenen Tür" für die Abiturienten. Da kann man sich sehr gut über das Studium selbst informieren.

Über Berufsaussichten und BErufsbilder kann man sich auch im BIZ beim Arbeitsamt ganz gut informieren oder eben über Internet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nc? kombinationen? usw.

Antwort von paulita am 03.07.2006, 16:06 Uhr

stimme meiner vorrednerin zu - ganz und total frei wird es wohl auch bei dir nicht sein. du hast sicher bestimmte vorlieben und vorkenntnisse. außerdem haben die allermeisten fächer inzwischen lokale nc's, d.h. die unis machen zulassungsbeschränkungen. wir haben z.b. einen in der soziologie/den sozialwissenschaften, der unter 1,8 liegt.

weiteres kriterium: zuschnitt des ba's? oder soll es doch noch ein diplom sein?

und: studium ist NICHT gleich beruf!! das ist höchstens bei manchen fachhochsculabschlüssen so. ansonsten gilt: man weiß vorher NIE genau, was man damit wird. das geht heute selbst ärzten und juristen so. geh lieber nach deinen interessen, nicht nach einer zukunfts-phantasie.

lg
paula

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welches Studium? Umfrage?

Antwort von Mistinguette am 03.07.2006, 16:27 Uhr

mit 13 wusste ich welchen Job ich gerne haben wollte: im Internationalen Vertrieb arbeiten. Deshalb habe ich logischerweise BWL studiert und paralell dazu Deutsch und Englisch weiter gemacht. Alle meine Praktika und Ausland Aufenthalte gingen in diese Richtung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welches Studium? Umfrage?

Antwort von ***Dine*** am 03.07.2006, 17:41 Uhr

Hi!

Dankeschön für Eure Antworten.

Klar, mit Sand am Meer, sollte nicht im gleichen Atemzug heißen, daß ich dafür dann auch geeignet bin!!!
Sondern, daß es lediglich viele verschiedene interessante Studien gibt.

GLG;

Dine.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.