Forum Kochen  
 
Babys Wäsche richtig pflegen
Baby und Job Baby und Job
Geschrieben von nemesis73 am 07.08.2015, 8:48 Uhrzurück

Formulierung Bewerbungsschreiben - Brett vor dem Kopf

Hallo zusammen,

Könnt Ihr mir mal auf die Sprünge helfen ?

Ich möchte mich für eine Leitungsfunktion bewerben und hänge schon am ersten Satz ... hat jemand was Originelleres auf Lager als "auf Ihrer Homepage bin ich auf das Stellenangebot X aufmerksam geworden." ?

Und soll ich erwähnen, daß ich in Elternzeit bin und zwei Kinder habe ? Ich könnte Anfang nächsten Jahres anfangen. Das könnte ich auch mit langer Kündigungsfrist erklären, wäre aber nicht ganz die volle Wahrheit. Und wie erklärt man denn vorteilhaft, daß man nach langer Zeit in einem Unternehmen überhaupt wechseln möchte ? Ist die "neue Herausforderung" nicht zu abgedroschen ?!

Ohje ... ich habe mich vor 20 Jahren das letzte Mal beworben und sitze total auf der Leitung

Viele Grüße,
Sabine

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*1 Antwort:

Re: Formulierung Bewerbungsschreiben - Brett vor dem Kopf

Antwort von Steffi528 am 07.08.2015, 8:59 Uhr

Also, wenn ich mich auf eine Leitungsfunktion bewerben würde, würde ich definitiv nicht schreiben, das ich noch in Elternzeit wäre und erst Anfang des nächsten Jahres anfangen könnte, sondern, das ich sofort anfangen könnte.
Lange Kündigungszeiten lassen sich mit Aufhebungsverträgen abwehren, das kann man, wenn es gut läuft, im Vorstellungsgespräch dann besprechen, aber NICHt im Bewerbungsschreiben.

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge:

Hilfe bei Formulierung

Hallo Ich stehe gerade ein wenig auf dem Schlauch,vielleicht könnt ihr mir helfen: Nach der Elternzeit beantragte ich Teilzeit, von Vollzeit auf 30 Std. Erst mal für ein Jahr. Danach stellte ich einen Antrag auf Verlängerung der Teilzeit bis 2016.Jetzt habe ich lange hin und ...

Betula   07.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Formulierung
 

Formulierung Bewerbung

Hallo, Vielleicht hat jemand von euch eine Idee. Ich möchte eine schriftliche Bewerbung in einer Firma abgeben bei der ich mich bereits persönlich beiden Chefs vorgestellt habe. Da es Brüder sind tragen sie den gleichen Nachnamen. Wie beginne ich? Sehr geehrter Herr XYZ (in ...

si1213   21.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Formulierung
 

Hilfe bitte bei Bewerbungsschreiben Schlulsekretärin

hallo ihr lieben. hier bei uns wird eine sekretärin an der schule gesucht. für mich wäre das natürlich optimal aber der run wird sicherlich gross sein. habe bewerbung fertig aber bin nicht ganz zufrieden. irgendwie kommt der unbedingte wunsch nach dieser stelle nicht genug rüber ...

safa   03.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bewerbungsschreiben
 

arbeitsvertrag - frage zur formulierung

Hallo! Hab mal eine Frage, ich bin zu lange raus aus dem Spielchen: Mein AV liegt jetzt hier. Mir stößt grad die Formulierung auf "alle gesetzlichen Zuschläge sind bereits im Bruttogehalt enthalten". Öhm.... meint das auch z.B. Nacht- & Feiertagszuschläge? Ist das ok ...

Ikmam   03.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Formulierung
 

Formulierungsfrage-Bewerbung

Hallo, ich würde mich gerne Iniativ auf eine Stelle bewerben. Soll ich in die Bewerbung rein schreiben das ich nu6 6h tgl. sprich 30 h Woche gehen will? Ich kann eine Stelle erst ab 01.11 antreten, da mein Sohn ab September erst in die Krippe geht< < < und Eingewöhnung ist ...

Cojote   12.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Formulierung
 

Brauche Formulierungshilfe

Ich möchte mich in einer Praxis bewerben weil dort eine Freundin arbeitet deren Kollegin frisch schwanger ist, noch ist die Stelle nicht offen aber demnächst... Ich kann ja nicht schreiben hier bin ich, der Ersatz für Ihre ...

meerli   04.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Formulierung
 

Formulierung Bewerbung Jobwechsel

Hallo ihr Lieben, ich suche nach einer passenden Formulierung für ein Anschreiben (Bewerbung). Ich will aus meinem alten Job raus weil ich dort nur in Schichten (auch Wochenende + Feiertage) arbeiten kann und in den neuen Job weil es dort feste Arbeitszeiten gibt, sowie an ...

negua80   21.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Formulierung
 

Brauche Hilfe bei Formulierung

Ich sitze gerade an einem Bewerbungsschreiben und weiß nicht wie ich den Satz so formulieren soll das er nicht negativ rüberkommt... Seit 2003 bin ich da und da angestellt, momentan bin ich in Elternzeit und möchte jedoch die Praxis wechseln.... (da der der alte Chef und ...

meerli   18.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Formulierung
 

Bewerbung als Tagesmutti - Formulierung

Hallo, ich schreibe gerade eine Bewerbung als Tagesmutter an das Jugendamt (im Auftrag meiner Schwägerin, die diese Tätigkeit schon seit 5 Jahren ausübt), damit ihr Vertrag verlängert wird. Wie formuliere ich das am besten ? Formlos ? Wie z. B. " bereits seit 2007 bin ich ...

anett2311   28.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Formulierung
 

Satz im Bewerbungsschreiben

Was haltet ihr von diesen zwei Sätzen in einer Kurzbewerbung? Klingt das zu sehr nach "kleinem, erfolgreichen Familienunternehmen"? "In meiner freiberuflichen Arbeit für unterschiedlichste Auftraggeber, Masterstudentin und alleinerziehende Mutter eines gut betreuten ...

rabukki   16.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bewerbungsschreiben
Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht