Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Dunja J. am 01.09.2004, 14:49 Uhr

Anmeldung neuer Stelle - Kennt sich jemand aus?

Hallo,
ich melde mich wieder zurück nach langer Pause. Einige kennen mich vielleicht noch von früher. Ich habe seit heute eine neue Stelle bekommen (freu) und bin auch gleichzeitig mein Personalbüro. Kennt sich jemand aus, wie und wo ich mich anmelden muß. Da ich auch die erste Mitarbeiterin meines Chefs bin hat er auch noch keine Erfahrung. Bisher hat das immer die Personalabteilung bei mir gemacht. Und von wem bekomme ich die "Betriebsnummer"??
Danke schonmal im voraus und liebe Grüsse,
Dunja

 
4 Antworten:

Re: Anmeldung neuer Stelle - Kennt sich jemand aus?

Antwort von tinai am 01.09.2004, 23:42 Uhr

Ohje, da steht Dir ja was bevor. Am besten fragst Du mal bei der IHK nach.

Gruß Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Also...

Antwort von vera1970 am 02.09.2004, 9:18 Uhr

falls Dein Chef noch keine Betriebsnummer zugeteilt bekommen hat, fragst Du diesbezüglich beim Arbeitsamt nach, die teilen die Nummern zu.
Dann meldest Du Dich bei Deiner Krankenkasse an (Meldung zur Sozialversicherung / Meldung nach DEÜV), es gibt dafür Formulare, die auszufüllen sind. Die Krankenkassen bieten im Internet einen guten Service, Du kannst Dir in der Regel die Unterlagen, die Du benötigst, dort im Bereich Arbeitgeberservice downloaden. In diesen Formularen werden einige Dinge verschlüsselt, dazu bekommst Du die Infos ebenfalls bei der Krankenkasse. Die Schlüsselnummer für Deine Tätigkeit (fünfstellig, auch wenn´s auf dem Formular neunstellig angegeben ist - nicht irritieren lassen) bekommst Du auch beim AA, es gibt für alle Berufe eine Schlüsselnummer und dafür ein schlaues Büchlein - Tätigkeitsschlüsselverzeichnis o. ä.
So, das wäre erst einmal das Wichtigste.
Wenn ich Dir noch irgendwie weiterhelfen kann, melde Dich einfach nochmal hier im RuB.
Ach ja, wer macht denn Deine Gehaltsabrechnung? Wenn das über den Steuerberater geht, kann der auch Deine Anmeldung machen. Wäre für Dich wesentlich einfacher...
Viel Glück im neuen Job,
Vera

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Also...

Antwort von u_hoernchen am 02.09.2004, 10:07 Uhr

und beim Finanzamt die Formulare für die Lohnsteueranmeldung besorgen, das ist auch noch wichtig. Ach ja, und bei der Berufgsgenossenschaft anmelden wegen Unfallversicherung.

Aber ich glaube, dann hast Du alles...

Ulrike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Also...

Antwort von Dunja J. am 02.09.2004, 17:01 Uhr

Hallo nochmal,
danke für die Antworten. Habe heute schon die Betriebsnummer vom AA bekommen. Die Krankenkasse schickt die nötigen Papiere. Die Lohnabrechnung macht übrigens eine freiberufliche Mitarbeiterin einmal im Monat.
Liebe Grüsse,
Dunja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.