Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Christine70 am 20.09.2013, 16:22 Uhr

Danke für die netten Antworten

wir haben hier bei uns im ort eine kerzengerade straße ohne wohnhäuser. und an beiden seiten befinden sich parkstreifen, also ist die straße sehr breit. hier ist normalerweise 50, aber ich erwische mich auch oft dabei, daß ich auf einmal 60 oder 70 drauf hab :( es ist oft die bauart der straße, die einem die geschwindigkeit nicht merken läßt. klar brems ich dann jedesmal ab, sobald ich das merke, aber es geht nicht nur mit so, anderen auch. etwa nach 500 m geht die bebauung los, da stehen dann wohnhäuser und eine seite ist ohne diese dummen parkbuchten. da hält man sich dann eher an die 50, wenn nicht sogar weniger.


und mir ist auch schon sehr oft passiert, daß ich gerade vor schulen die 30 einhalte, und dann überholt werde. teilweise werde ich sogar genötigt durch hupen, weil ich denen zu langsam fahr. kommt sehr oft vor.. und es sind nicht immer junge fahrer.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.