Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von iriselle am 20.09.2013, 17:18 Uhr

nein,

ganz sicher fahre ich nicht immer exakt die vorgeschriebene geschwindigkeit, aber gerade in wohngebieten bin ich sehr vorsichtig. ich könnte es mir nie vezeihen, ein kind anzufahren weil ich zu schnell war- und da macht es einen riesen unterschied ob ich mit 30 oder 45 unterwegs war.
ich habe seit über 25 jahren einen führerschein und wurde einmal geblitzt- es war an einer landstraße wo eine kurze strecke 50 vorgeschrieben war, ich hatte 65 drauf, es kostete mich 30 euro.
es war auch das erste mal, dass ich meinen führerschein zeigen mußte.

vg,iris

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.