Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von EarlyBird am 03.06.2017, 23:07 Uhr

5-jähriger Junge in Asylantenheim getötet

Schließe mich an. Erschreckend finde ich diese Pietätlosigkeit, denn um Mitgefühl, Anteilnahme, Bestürztheit geht es dem Leistungsträger vorrangig sicherlich nicht.

Meine Gedanken sind bei der Familie und den Opfern. 5 Jahre jung, so klein - zu klein, zu jung.

Ich halte jetzt inne und zünde eine Kerze an.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.