Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von anhaltiner am 03.06.2017, 22:07 Uhr

5-jähriger Junge in Asylantenheim getötet

http://www.focus.de/panorama/welt/drama-in-asylunterkunft-geiselnehmer-und-fuenfjaehriger-sterben_id_7212358.html

 
9 Antworten:

Re: 5-jähriger Junge in Asylantenheim getötet

Antwort von Bobby Mc Gee am 03.06.2017, 22:37 Uhr

Herr anhaltiner
Das hier ist ein Diskussionsforum. Schön dass wir über aktuelle Nachrichten, handverlesen, informiert werden. Doch was genau die Intention ist, weiß ich nicht.

Ich könnte jetzt auch einfach ein paar Links unkommentiert hier herein stellen. Bloß -warum sollte ich?

Macht wenig Sinn denn die Nachrichten kann man ja auch problemlos so lesen.

Ja, ich weiß, machen andere auch. Nur, warum?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 5-jähriger Junge in Asylantenheim getötet

Antwort von M und Ms am 03.06.2017, 22:47 Uhr

Danke, die Frage habe ich mir auch gestellt :-S

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 5-jähriger Junge in Asylantenheim getötet

Antwort von EarlyBird am 03.06.2017, 23:07 Uhr

Schließe mich an. Erschreckend finde ich diese Pietätlosigkeit, denn um Mitgefühl, Anteilnahme, Bestürztheit geht es dem Leistungsträger vorrangig sicherlich nicht.

Meine Gedanken sind bei der Familie und den Opfern. 5 Jahre jung, so klein - zu klein, zu jung.

Ich halte jetzt inne und zünde eine Kerze an.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 5-jähriger Junge in Asylantenheim getötet

Antwort von somane am 04.06.2017, 9:35 Uhr

5 Jähriger Junge?!? Wie lange dauert der Krieg in Nahost schon?

Duck und wegrenn

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 5-jähriger Junge in Asylantenheim getötet

Antwort von EarlyBird am 04.06.2017, 10:24 Uhr

Und was genau willst du damit sagen? Das ständig Kinder sterben? Ich frage nur, weil ich deinen "Beitrag" nicht verstehe. Und so wie ich ihn verstanden habe, möchte ich ihn gar nicht vetstehen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 5-jähriger Junge in Asylantenheim getötet

Antwort von somane am 04.06.2017, 11:22 Uhr

was denn nun? Nicht verstanden oder doch verstanden aber nicht wahrhaben wollen?! Die Gedanken sind frei..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 5-jähriger Junge in Asylantenheim getötet

Antwort von EarlyBird am 04.06.2017, 11:45 Uhr

Und das Leben des kleinen 5 jährigen Buben wiegst du mit den vielen toten Kindern im NOK auf?
Das erzählt man dir mal wenn deinen Töchtern (Gott bewahre) so etwas wiederfährt und du als Mutter zurückbleibst!
Das du dich nicht schämst diese Tat herunterzuspielen, weil ja anderorts tagtäglich Kinder ihr Leben lassen müssen...
Am Besten wir sprechen gar kein Mitgefühl mehr aus, denn das wäre ja naiv und würde von Unwissenheit zeugen - darüber wie es in der Welt so zu geht, nicht wahr? => Pfui tun sich hier Abgründe auf!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 5-jähriger Junge in Asylantenheim getötet

Antwort von somane am 04.06.2017, 19:00 Uhr

Offensichtlich nicht verstanden. Egal. Ich versteh mich, das reicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 5-jähriger Junge in Asylantenheim getötet

Antwort von EarlyBird am 04.06.2017, 19:26 Uhr

Nein so etwas will ich gar nicht verstehen. Wenn es dir reicht das nur du hoch verstehst, dann schreibe nicht in einem Forum. Das ist dann nämlich ziemlich dumm. Ich hatte sogar nochmal nachgefragt wie es denn gemeint war. Nur doofe Abtworten von dir, braucht kein Mensch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.