kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Biggi+Jungs am 30.01.2004, 21:44 Uhr zurück

Wieviele Freunde wurden miteingeschult

Hallo,

mein Großer kommt im Sommer in die Schule und ist jetzt schon ziemlich verzweifelt. Denn aus seinem KIGA kommt von 50 Schulkindern nur 1 Kind mit ihm in die Schule. Gott sei Dank wenigstens ein Freund.
Wir haben damals diesen Kindergarten gewählt, weil er einfach super ist. Wir waren die fast 3 Jahre auch sehr zufrieden. Nur leider gehört diese Gegend zu einer anderen Grundschule.
In die Grundschule, in die mein Großer kommen soll, kommen Kinder aus einem anderen KIGA, der dieser Schule direkt gegenüber ist. Aber einhellige Meinung, sehr schlecht ist.

Mein Sohn hat jetzt große Angst. Vor den unbekannten Kindern, dass er keine Freunde findet, dass die anderen Kinder böse sind. Usw. usw. Die Grundschule hat jedoch einen guten Ruf, kleine Klassen max 20 Kinder und ist nur 400m von unserem Haus entfernt.

Die andere Grundschule in die seine Freunde gehen ist 2km weg und hat riesengroße Klassen. Die Maximalbelegung. Einen Antrag stellen, hätte auch gar keinen Zweck.

Wie war das bei euch???

Ich habe nämlich noch ein Problem, dass mein kleiner Sohn dieses Jahr im November 3 wird und ich auch überlege in welchem KIGA ich ihn anmelde. In dem guten, da hat er dann das gleiche Problem. Oder in dem schlechten, kennt dann aber andere Kinder.

Wie kann ich meinem Sohn Mut machen, eigentlich ist er überhaupt nicht schüchtern, aber jetzt macht ihm wohl sehr zu schaffen, seine ganzen Freunde nicht bei sich zu haben.

Liebe Grüße
Birgit

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht