1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Leseratte am 18.05.2010, 8:20 Uhr

Wie weit ist euer Schulweg

Bei uns wurden die Schulwege überprüft (gesamter Landkreis). Insgesamt wurde heftig der Rotstift angesetzt - vieles wurde als zumutbar eingestuft.

Wo seit 30 Jahren ein Schulbus fährt, sollen Kinder auf einmal laufen. Bei uns sind es ca. 2 Kilometer Laufweg (+ / -). Schule ist im Nachbarort.

Auf der einen Seite habe ich keine Probleme das Ticket meiner Tochter zu bezahlen, allerdings weiß man jetzt nicht, ob es dann überhaupt noch einen Schulbus gibt (weil vielleicht nicht mehr alle ihn nutzen). Da fängt man dann wieder an die Kinder zur Schule zu fahren. Meiner Meinung nach nimmt man ihnen so einen Teil ihrer Selbständigkeit.

Wir haben das jetzt schon mehrfach diskutiert - laufen lasse ich das mein Kind nicht. Selbst mein Mann, der fast alles zu Fuss macht sagt, DAS ist nicht zumutbar.

Würde mich mal interessieren, wie das bei euch ist. Hatte schon mal wer so einen Fall?

 
16 Antworten:

Re: Wie weit ist euer Schulweg

Antwort von Patti1977 am 18.05.2010, 8:25 Uhr

Bei uns müssen alle auf den Schulbus verzichten, die unter 1,5 Kilometer Fussweg haben. Es wird ausgemessen. Irrsinnig aber ist so.

Da unsere Schule einen sehr engen Umkreis als Einzugsgebiet hat, gibt es für die Schule garkeinen Schulbus. Gastkinder müssen von den Eltern gebracht werden.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit ist euer Schulweg

Antwort von Moppel03 am 18.05.2010, 8:47 Uhr

Der Schulweg wäre zu Fuß etwa 2,5 km. Mit der Klasse laufen sie manchmal hier in die Gegend in den Wald, und sind dann ca. 40 Minuten unterwegs.

Die Kinder hier fahren mit dem Linienbus, und haben alle eine Schülerkarte, die kostenlos ist, und sogar für das gesamte Netz gilt. Der Bus hällt direkt vor der Schule.

Das liegt aber nur daran, daß der einfache Weg länger als 2km ist, sonst
würde es die kostenlose Karte auch nicht geben.

Gruß

moppel03

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit ist euer Schulweg

Antwort von Drachenlady am 18.05.2010, 8:53 Uhr

Da kann man ja nur wieder den Kopf schütteln. Der Schulweg meiner Tochter ist kein Maßstab. Wir laufen einen knappen Kilometer und sind 20 Minuten unterwegs, da es ziemlich bergan geht. Wir gehören allerdings zu denen, die sich nicht mal eben eine Monatsfahrkarte leisten können. Meine eigene ist mir eigentlich schon zu teuer, aber da wir kein 2. Auto haben und ich eh nicht mehr Auto fahren werde, bin ich auf das Ding angewiesen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit ist euer Schulweg

Antwort von mozipan am 18.05.2010, 9:39 Uhr

Der Schulweg meiner Kinder ist rund 2 km lang. Die Schule ist im Nachbarort. Sie fahren morgens mit dem Bus. Sie laufen aber die Strecke auch öfter, z. B. nach der Betreuung nach Hause, weil da dann kein Bus mehr fährt. Ist nicht so schlimm. Ich fahre nur bei schlimmem Rege mit dem Auto und hole sie ab, oder wenn ich auf dem Heimweg von der Arbeit bin, dann fahre ich nämlich sowieso durch den Ort in dem die Schule ist.

Meine Kinder fahren die Strecke auch öfter mit dem Fahrrad. z. B. nachmittags zum Musikunterricht oder zum Training. Es gibt einen Radweg neben der Landstraße zwischen den Dörfern, der wird auch genutzt, wenn sie zu Fuß gehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit ist euer Schulweg

Antwort von Alexa1978 am 18.05.2010, 10:17 Uhr

Wir benötigen zu Fuß ca. 40 Minuten. Der Fußweg wäre auch sicher. Laut Routenplaner sind es 3,1 km (geschätzt hätte ich ca. 2 km )

Bei uns haben die Schüler ab 2 km eine Schülerfreifahrt (Linienverkehr). Ab und an ist es lustig zu Fuß nach Hause zu gehen, aber täglich jeden Morgen

Weiterführende Schule ca. 2,8 km (ca. 35 Minuten).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit ist euer Schulweg

Antwort von golfer am 18.05.2010, 10:23 Uhr

die Kinder aus dem Nachbarort bekommt der eine Teil bezahlt der andere Teil nicht...lustig gel....gehen aber beide zur gleichen Bushaltestelle......also je nach Ortsanfang oder Ortsende....die nicht bezahlt bekommen fahren zum Teil dennoch per Bus....die anderen werden von den Eltern gefahren.....ich keine keinen einzigen Grundschuüler der die ca 2,5 Kilometer geht.....wäre im Winter auch ein dunkler Weg entlang der hauptstraße......geht gar nicht...vom Zeitverlust mal ganz abgesehen....Auto hat eigenlich jeder.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit ist euer Schulweg

Antwort von YvonneW am 18.05.2010, 10:35 Uhr

Wir haben einen Weg von 3,5km. Alle Grundschulkinder ab einem Weg von 2km bekommen hier bei uns die Fahrkarte kostenlos. Zur ersten Stunde ist es ein direkter Schulbus und zur zweiten dann der normale Linienbus - beide haltan genau vor der Schule.

Ach so, die Fahrkarte gilt bei uns auch für das gesamte Netz. Also kann Josephine auch immer problemlos vom Hort mit dem Bus nach Hause.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit ist euer Schulweg

Antwort von Fredda am 18.05.2010, 11:57 Uhr

Ich mußte als Kind schon laufen, weil wir knapp unter 3 km waren, bei meinen Grundschulkindern ist es ebenso - na und? Es ist nicht weit, das Ticket bezahlbar und man kann auch noch selber fahren. Oder mitgehen :-) oder mit dem Rad mitfahren :-) Das gibt es schon immer und man kann es immer selber lösen.

Hat hier mit Rotstift gar nichts zu tun, ist einfach ein Grenzwert.

Lg

Fredda

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit ist euer Schulweg

Antwort von mailins am 18.05.2010, 12:20 Uhr

Hier laufen viele Kinder tagtäglich 2 km und mehr bis zur Schule. Schulbus wird auch hier erst bei 2 km oder 2,5 km eingesetzt bzw, bezuschusst.

Ich persönlich finde ich 2 km jetzt gar nicht so viel und durchaus zumutbar wenn es durch den Ort geht. Ich spreche hier wohlgemerkt von bewohnbaren Gebiet und keine 2 km durch den Wald oder Feld und Wiesen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit ist euer Schulweg

Antwort von Merry am 18.05.2010, 13:24 Uhr

Hey
wir wohnen in nem Dorf und haben dort unsere Schule mit 4 Klassen. Unser Schulweg ist ca. 10 Minuten lang, gehe ich alleine, brauche ich 5 Minuten ;-)

LG MErry

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit ist euer Schulweg

Antwort von JonasMa am 18.05.2010, 13:29 Uhr

Mein Schulweg liegt bei null komm null - der meines Sohne ist knapp 1,5 km (*duckundrennweg.... ) und das lieder nur an einer Hauptstasse entlang, über eine Autobahnausfahrt (ohne Ampel oder sonstiges...) und unter einer Autobahnbrücke hinweg. Daher wollte er auch erst ab dem zweiten Halbjahr mit einem Freund gemeinsam - ohne Elternteil - gehen.
Geht meiner ganz alleine braucht er 10 - 12 min (er geht dann echt mega schnell!!!) und mit seinem Freund brauchen sie - ja nach Trödelzeit - 15 - 20 min.

Wäre der Weg aber noch länger und unübersichtlicher, würde ich ihn entweder begleiten oder bringen. Ab wann es hier ein Schülerticket gibt, weiß ich nicht - ich weiß nur, daß wir es bisher nicht bekommen würden - logo ist zu nah an der Schule.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit ist euer Schulweg

Antwort von barnie am 18.05.2010, 13:44 Uhr

Hallo Leseratte,

mein Sohn hat es gut; er geht zur Haustüre rauß, läuft zur nächsten Querstraße, um die Ecke ein paar Meter und überquert vdirekt vor der Schule die Straße und ist an/in der Schule! 5 Min. Fußweg hin und 5 zurück!

Bei mir war das damals anders:
Ich habe morgens gute 20 Min. zu Fuß zur Schule laufen müssen und gute 20 wieder heim! Und ich hatte zwei Hauptstraßen zu überqueren, nittelmäßig bis stark befahren! Beides mal keine Ampeln! Und mir ist nie was zugestoßen! Ich bin quasi auch in den Nachbarort gelaufen! Ab der 2. Klasse ist dann ein Mädchen den gleichen Weg gelaufen! Irgendwann habe ich sie angesprochen (sie 1.Klasse, ich 2. Klasse) und ich habe sie von zu Hause abgeholt, wenn ich zur Schule losgelaufen bin. Ihr Haus liegt auf meinem Schulweg!
Meine Mutter und die Muter meiner Freundin haben es durchbekommen, daß meine Freundin und ich, mit dem Fahrrad zur Schule kommen durften, da wir ein Stück abseits der Schule wohnten!
Ich wurde nur gefahren, wenn es ganz doll regnete oder im Winter, wenn sehr viel Schnee lag, was selten vorkam!
Damals war das so! Da hatten auch viele andere Kinder einen Schulweg von guten 10 bis 20 Min. zu laufen. Obwohl sie ziemlich im gleichen Ort wohnten, wo auch die Grundschule lag! Aber die meisten musten einen Berg hoch/runter laufen. Und an dem Hang ist die Wohnsiedlung, eine größere! Da hat man die Kinder nicht einfach so mal mit dem Auto gebracht! Auch wenn die Eltern mit dem Auto zu Arbeit sind!

Gruß, barnie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Buslinie/Busverkehr gibt es keinen, wo ich wohnte und auch bei den anderen ...

Antwort von barnie am 18.05.2010, 13:46 Uhr

.. gibts, besser gesagt, gabs keinen Busverkehr!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit ist euer Schulweg

Antwort von ChrissyF.71 am 18.05.2010, 15:00 Uhr

Bei uns gibt es auch die 2 km Grenze.

Mein Klenier, 4. Klasse Grundschule, hat einen Weg von 10 Minuten bis zur Bushaltestelle und dann 4 km mit dem Schulbus.

LG!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie weit ist euer Schulweg

Antwort von mrsrobinson am 18.05.2010, 18:26 Uhr

Hallo!

Der Schulweg meiner Tochter ist ca. 2,5 km (ein Weg). In der ersten und zweiten Klasse ist sie zusammen mit einem Klassenkameraden immer gelaufen (am Anfang war ich noch mit dabei) jetzt in der dritten Klasse fährt sie mit dem Cityroller. Ihr macht das überhaupt nichts aus.
Schon zum Kindergarten sind wir immer an die 2 km gelaufen (und ich dann insgesamt mit Hinbringen, Nachhausegehen und Abholen und Wiedernachhausegehen an die 8 km, bloß für den Kindergarten).
Also wir sind es gewöhnt und ich finde es auch gar nicht schlimm. Sie könnte mit einem Bus fahren, das müssten wir aber selber bezahlen (wäre kein Problem, Monatskarte für Grundschüler 5 Euro). Aber sie möchte viel lieber laufen. Sie hat immer einen "Not"-Euro im Ranzen, falls es mal heftig regnet oder so, dann könnte sie zurück mit dem Bus fahren. Macht sie aber nie, läuft lieber mit Regenschirm :-)

Gruß
mrsrobinson

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

2km

Antwort von DFAT2008 am 21.05.2010, 7:58 Uhr

Hi, unsere laufen ca. 2 km. Durch Dorf, den Berg runter und wieder hoch. Sie sind ca. 20-25 Minuten unterwegs.

Dani

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Nochmal kurz zu meiner Umfrage zum Schulweg

Hallo, vielen Dank erstmal für all Eure Meinungen, Erfahrungen und Antworten. Ich will auf jeden Fall, dass sie läuft. Außer es regnet mal in Strömen oder so, dann würde ich sie fahren oder der Papa nimmt sie früh mit. So machen wir es jetzt ja auch. Da es bei uns ...

von bubumama 26.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulweg

Allg. (Um)frage zum Thema Schulweg

Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen, ich bin Melli, 30, meine Tochter ist 6 und mein Sohn 1 Jahr alt. Die Große kommt im September in die Schule. Nun bin ich schon die ganze Zeit am Überlegen, wie ich das mache. Bringe ich sie hin und hole sie ab oder lasse ich sie ...

von bubumama 26.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulweg

schulweg

hallo, meine tochter geht seitdem 18.08 in die schule. seit letzter woche montag geht meine tochter vom kiga alleine in die schule und wiederzurück zum kiga weil da meine kleine in den kiga geht. das ist ein fussweg von 3 minuten sie muss eine nebenstrasse rüber und schon ...

von MoRgEnStErN25 01.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulweg

Apropos Schulweg... was wenn es morgens noch finster ist ???

huhu Neele geht auch alleine zum Bus aber wenn es nun wieder dunkel wird ? Um 7h sind die Strassen noch leer und 10 Minuten sind das schon aus unserer Strasse läuft keiner da werde ich vermutlich auch wieder den Mama-Begleitservice einführen... Wann müssen Eure denn ...

von Ellert 05.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulweg

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.