1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Kaka_b am 08.05.2010, 23:07 Uhr

Wie eine Schule aussehen muss, .....eine Rede von R. Largo......lang

Interessanter Text, allerdings stellt er eher die Diagnose einiger Schwachstellen, es fehlt der Aufriss, wie es besser werden soll. Das man vieles von dem, was man in Schule oder Uni lernt, spaeter nie wieder gebrauchen wird, ist ja nur eine Seite. Ich wollte vieles "unnuetze" nicht missen, und ob eine schmale, abgespeckte Schule den Schuelern psychosomatische Stoerungen, Drogen und Lernstress nehmen koennen, sei mal dahin gestellt.

Aber ich bin sicher, dass glueckliche Kinder, die morgens begeistert in die Schule springen, bestimmt besser lernen. Und ich stimme insofern mit dem Autor ueberein, als dass ich ueberzeugt bin, dass das Elternhaus dabei eine grosse Rolle spielt, um das Kind Neugierde auf die Welt zu geben (bzw. die urspruengliche, natuerliche Neugierde erhalten bleibt). Und akzeptieren, dass Neugierde und Freude an der Schule eben nicht automatisch dahin fuehren muss, dass mein Kind ein 1er-Abi hinlegt und Jura studiert - sondern dass die Faehigkeiten jedes einzelnen frueh erkannt und gefoerdert werden, die individuellen Grenzen gesetzt und individuell gesprengt werden.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.