kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von saarbaby am 13.10.2010, 16:11 Uhr zurück

Re: Um auf Deine eigentliche Frage zurückzukommen ;-)

Ich finde auch das man den größeren Kindern nicht die Verantwortung aufhalsen kann.

Zumal es wohl keine Freundinnen im eigentlichen Sinn sind sondern bekannte Kinder mit denen sie mal spielt ( zumal ja auch älter).

Das Verhalten der Kids ist zwar nicht fair, aber da ja wohl auch keine große verabredung getroffen wurde,das sie dein kind mitnehmen sollen, kann man den kids eigentlich keine vorhaltungen machen.Drauf ansprechen würde ich sie dennoch, warum sie das tun.

Und ich bin auch der Meinung das bei einem solchen Schulweg, bei dem ja sicherlich in Bus und Bahn viele Schüler und bestimmt auch Erwachsene fahren, ein Erwachsener auf jeden Fall die erste zeit mitfahren sollte, bis das Kind sich total sicher ist, und die verantwortung nicht einfach auf andere Kinder schieben.Und das hat sicherlich nichts mit verhätscheln zu tun...... Das ist schon schlimm genug wenn größere Geschwister mit ihren kleinen Geschwistern laufen müssen, und bei Fremden erst recht.....
Ich denke das verhalten der kids zeigt genau das, das sie nämlich auf babysitten null bock haben.......

lg katja

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht