1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von brandy456 am 03.02.2012, 14:25 Uhr

Schulgeld

Hallo,
wir mussten zu Schulbeginn EUR 20,-- für Kopien und anderes Material an die Schule zahlen für das ganze 1. Jahr. Zusätzlich noch einmal 10 EUR in die Klassenkasse für das ganze 1. Jahr für Bastelarbeiten und sonstige Ausgaben (Feiern etc.).

Mir erscheint das nun doch ziemlich viel, zumal ich nun von Bekannten gehört habe, dass sie 10 EUR im ganzen zahlen mussten. Wie ist das in Eurer Schule?

 
14 Antworten:

Re: Schulgeld

Antwort von Petra28 am 03.02.2012, 14:37 Uhr

Ich habe definitiv mehr 30 Euro bezahlt (wie viel, hat mein Hirn erfolgreich verdrängt).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulgeld

Antwort von dhana am 03.02.2012, 15:00 Uhr

Hallo,

also Klassenkasse gibts bei uns nicht. Aber 20 Euro Kopiergeld/Materialgeld für das ganze Schuljahr finde ich nicht viel.
Hier sind es 10 Euro/Halbjahr Kopiergeld - und das Materialgeld für Handarbeit und Kunst kommt noch dazu - ich denke mal im Jahr auch nochmal 10-20 Euro. Feiern, Ausflüge, Theater kommt noch dazu. Fürs Theater waren Weihnachten auch 6,50 fällig, jetzt im Februar nochmal 4 Euro für ein Theater das in die Schule kommt. Fürs Schwimmen (im Freibad) sind in der Regel pro Badbesuch auch nochmal 2-3 Euro zu zahlen, da hier ein extra Bus fahren muss.

Also ich denke wir kommen locker auf 40-50 Euro pro Kind im Jahr in der Grundschule.

Lg Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulgeld

Antwort von brandy456 am 03.02.2012, 15:09 Uhr

Die Beiträge für Theater und Veranstaltungen usw. kommen bei uns auch noch einmal extra dazu. Die 30 EUR sind tatsächlich nur für Material - 10 EUR allein für das Material in der Klasse. Aber irgendwie sieht man ja garnicht, was da so gemacht wird. Wir haben 23 Kinder in der Klasse, das wären ja dann 230 EUR für Material...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulgeld

Antwort von frühlingsmama am 03.02.2012, 15:13 Uhr

Materialgeld 8 Euro für ein Schuljahr (kopieren, Büroklammer usw.)
Für Ausflüge (waren 1xTheater und 1x Kino) mußten wir nichts dazu bezahlen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wir zahlen ca.30€ für Material

Antwort von mialu0409 am 03.02.2012, 16:00 Uhr

im Jahr und 24€ für die Klassenkasse, auch einmal im Jahr.
Und dann fallen noch Kosten an für evtl. Bus oder Bahn zu Ausflügen.
Fand das nicht zu viel.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wir zahlen ca.30€ für Material

Antwort von Maxikid am 03.02.2012, 16:26 Uhr

50,00 Euro fürs ganze Schuljahr. Das sind auch Ausflüge ins Theater und kl. Geschenke für die Geburtstagskinder mit drin, sowie Bastelmaterial, Fahrgeld, Eintritt fürs Schwimmbad und div. andere Ausflüge.

Gruß maxikid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wir zahlen ca.30€ für Material

Antwort von brandy456 am 03.02.2012, 16:40 Uhr

Mensch, da ist unsere Schule ja geradezu günstig .-)
Und was wird bei Euch alles aus der Klassenkasse bezahlt?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wir zahlen ca.30€ für Material

Antwort von Maxikid am 03.02.2012, 16:50 Uhr

Geschenke für die Kinder zum Geburtstag, Ausflüge ins Theater, zur Feuerwehr, Polizei, Flughafen, Hafenrundfahrt, Wildpark usw. Fahrkosten, Schwimmbad, Bastelmaterial, Obst, wöchentliches Frühstück am Freitag. Mehr fällt mir gerade nicht ein.

Gruß maxikid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulgeld

Antwort von Snaffers am 03.02.2012, 17:18 Uhr

für sowas zahlen wir gar nichts.
Das einzige, wofür wir zahlen ist das Mineralwasser, das unsre Kinder trinken. Das waren in der alten Klasse meines Sohnes für die ersten 3 Monate 2 €/Kind.
Ausflüge müssen natürlich so gezahlt werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulgeld

Antwort von mycofie am 03.02.2012, 17:24 Uhr

In der einen Schule habe ich fürs Halbjahr auch 10 € Materialgeld, 10 € Klassenkasse und noch ne Rechenkette für 2,60 € bezahlt.
In der Förderschule sind es im Halbjahr 4 € Kopiergeld, 20 € für Klassenkasse, wovon auch Hefte bezahlt wurden, einmal Theater gehen und noch ein anderer Ausflug. Das ist OK.
Aber es summiert sich und es kommt meist auch, wenn noch vieles andere ist, wie die nächsten 1,5 Wochen 4 Kindergeburtstage und alles Halbjahresgeld - das ist dann schon irgendwie viel auf einmal...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulgeld

Antwort von *Suse* am 03.02.2012, 17:25 Uhr

Wir haben auch einen hohen Betrag in die Klassenkasse bezahlt, davon werden auch spezielle Schreibhefte (Oxford Hefte mit einem Häuschen vorn an der zeile) und Verbrauchsmaterial gekauft...
den betrag weiß ich gar nicht mehr.

Suse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulgeld

Antwort von engelchen500 am 03.02.2012, 19:46 Uhr

Hi,
wir haben zu Beginn des Schuljahres 10 Euro für die Klassenkasse und 10 Euro für den Werkenunterricht gezahlt.

Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulgeld (Italien)

Antwort von germanit1 am 04.02.2012, 11:12 Uhr

Wir mussten am Anfang des Schuljahres 20 Euro fuer Versicherung (was die beinhaltet erfahren wir nur, wenn wir eine schriftliche Anfrage im Schulbuero abgeben) und freiwilligen Beitrag. Dann sollten wir nochmal 20 Euro als freiwilligen Beitrag bezahlen. Was davon bezahlt wird, wissen wir nicht. Ausserdem heisst es "freiwilliger Beitrag", weil jeder selbst eintscheiden soll, wieviel er bezahlen kann. Die ersten 20 Euro haben wir bezahlt, weil wir nicht wussten wieviel davon fuer die Versicherung (ist Pflicht) ist. Die anderen 20 Euro haben wir nicht bezahlt. Wir hatten hier im November alles ueberschwemmt, weil u.a. die Baeche nicht sauber gemacht wurden obwohl wir dafuer bezahlt hatten. Wir sind immer noch dabei die Schaeden zu beseitigen. Wir muessen alles auch eigener Tasche bezahlen. Eine Entschaedigung wird es wohl nicht geben. Da haben wir kein Geld fuer freiwillige Beitraege. Ausserdem muss die Stadtverwaltung fuer Kopien, Klopapier,... in den Schulen aufkommen.
Die Kinder sind an einem Tag noch zu einer Auffuehrung von Haensel und Gretel gefahren. Dafuer sollten wir 3 Euro bezahlen. Meienr ist nicht mitgefahren, weil er nicht im Schulbus mitfahren soll und wir verschiedenen Informationen uber die Zeiten bekommen haben (sonst haette ihn einer von uns gefahren).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulgeld

Antwort von Jule77 am 19.02.2012, 22:02 Uhr

20€ Kopiergeld fürs ganze jahr und dann mal hier und da so..., Ausflüge, gesundes frühstück, spenden für schulprojekte...kann man im Monat nochmal so ca. 4€ rechnen. Also auch mehr als 30€ im jahr.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Schulgeld

Hallo. Ich habe mal eine Frage vielleicht kann mir die hier jemand beantworten. Gibt es sowas wie Schulgeld? Ich muss ja an die Stadt hier einen Beitrag überweisen damit er überhaupt in den Kiga gehn darf. Gibt es sowas auch für die Schule? Weil da muss er ja hin es gibt ja ...

von powerfrau84@aol.com 07.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulgeld

Montessori und Schulgeld nochmal...

Hallo zusammen, ich habe mir gerade mal die unteren Beiträge zum Thema durchgelesen, da unsere Tochter auch auf einer Montessorischule ist- und bin ja fast umgefallen, als ich las, was das bei Euch kostet!!! Unsere Schule kostet NICHTS, gar nichts.

von Shirin0502 08.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulgeld

Darf ich mal was ot fragen? Wegen Schulgeld und so?

Hi, ich habe eben gelesen, was einige von euch an Schulgeld aufbringen könnten, oder eben auch nicht. Da stellte sich mir die Frage: Wie wollt ihr das denn später machen, wenn die Kinder mal studieren? Das sind nämlich monatliche Kosten die weit über 120 Euro liegen. SEHR ...

von momworking 07.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulgeld

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.