kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sumse am 17.02.2004, 17:11 Uhr zurück

Notenspiegel und -durchschnitt...

Es steht irgendwo in der "Schulordnung für die öffentlichen Grundschulen in Rheinland-Pfalz". Ich kann dir den genauen Paragraphen gerade nicht nennen, da meine SchO im Umzugswirrwarr z.Zt. "verschütt" gegangen ist. Kann aber in der Schule nachschauen morgen.

Übrigens finde ich den Notenduchschnitt allein absolut nicht aussagekräftig und somit seine Erwähnung völlig unnötig. Bei einem Schnitt von 3,0 kann die Hälfte der Klasse eine 5, die andere eine 1 geschrieben haben, oder alle Schüler eine 3.

Die Tatsache, dass man den Notenspiegel nicht an die Eltern weiterleiten darf, hat u.a. den Sinn und Zweck, dass man nicht herumspekuliert, wer denn nun die drei Sechsen geschrieben hat. Soooo verkehrt ist diese Regelung nicht, es geht einfach niemanden etwas an, wie viele Kinder 5er und 6er haben. Und bei einigen Tratschen wäre das Endlosthema.

Kann aber verstehen, dass man als "Elter" wissen möchte, wo in der Klasse das eigene Kind leistungsmäßig steht.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht