kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von anbeni am 10.08.2010, 15:48 Uhr zurück

Re: merkspanne

die tageszeit bzw. tagesform spielt schon eine wichtige rolle. ich merk es bei meinem sohn oft. manchmal verblüfft er mich mit einzelheiten und fakten. und manchmal hab ich das gefühl, ich hab nen 3 jährigen vor mir sitzen und er kann mir die einfachsten fragen nicht beantworten. was aber auch interessant ist: manchmal frag ich was (z.b. zum inhalt einer cd) und er sagt, er weiß es nicht. ein paar minuten später jedoch lässt er genau diese antwort in seine aussagen mit einfliessen. was mir zeigt, daß wir erwachsenen manchmal "schlecht" fragen. denn er hat dann einfach meine frage nicht wirklich verstanden (also wie ich es genau gemeint habe).

im allgemeinen sollte aber ein 6 jähriger eine kurze einfache geschichte weitestgehend nacherzählen können, denke ich. also teste einfach mal, wenn sie richtig gut drauf ist. ist aber auch talentsache. einfache fragen dazu sollten allerdings schon beantwortet werden können.

lg anja

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht