kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Pamo am 01.03.2012, 16:14 Uhr zurück

Re: Kind wird geärgert

Waehrend der Schulstunden ist die Schule verantwortlich fuer die Sicherheit und das Wohlbefinden des Kindes. Wenn die Lehrerin das Problem nicht sehen will, dann wuerde ich mich an ihren Vorgesetzten wenden. Vor allem alles schriftlich machen, damit es hinterher nicht heissen kann, man habe von nichts gewusst. (Fuer die Lehrerin wuerde ich das jetzt sofort nachholen: "Sehr geehrte Frau X, wie am XX.Februar um Yh persoenlich mit Ihnen auf dem Schulhof besprochen...")

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Pamo   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht