kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von pestolina am 10.03.2005, 9:58 Uhr zurück

Re: Hilfe - Wer hat Erfahrung mit nassen Hosen tagsüber ?

Hallo,
wir hatten vor kurzem auch dieses Problem. Unsere Tochter war zwar sehr früh trocken, aber plötzlich hat sie recht regelmäßig eingenäßt.
Zuerst würde ich beim Kinderarzt abklären lassen, ob eine organische Ursache (z.B. ein Harnwegsinfekt) zugrunde liegt. Es gibt für bestimmte Formen dieses Problems auch medikamentöse Hilfe. Natürlich kann auch Streß der Auslöser sein (war bei uns der Fall). In diesem Fall helfen die ganzen gutgemeinten Tips wie stündlich auf die Toilette etc. natürlich nicht wirklich. Wenn das Problem ganz hartnäckig ist und euer Sohn sehr darunter leidet, kann euch sicher ein guter Kinderpsychologe weiterhelfen. Das Problem ist ziemlich verbreitet - nur reden die meisten nicht darüber! Bei uns hat sich das ganze nach ein paar Monaten ohne große Maßnahmen erledigt. Obwohl mich allein der Geruch manchmal total genervt hat, hat es bei uns geholfen, relativ gelassen damit umzugehen und kein Thema daraus zu machen. Am besten hat uns allen der Tip geholfen, sie zu loben, wenn es geklappt hat und ihr zu zeigen, dass wir wissen, dass sie nichts dafür kann. Ich hab ihr lediglich gesagt, dass sie sich bitte jedesmal umziehen soll, wenn's schiefgegangen ist (und die nassen Sachen ins Bad legen soll, denn z.T. hat sie sie aus Scham versteckt :-( ).

Ich wünsch euch viel Gelassenheit & gute Nerven & viel Erfolg!!

Viele Grüße
Lisa

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht