1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von saluma am 26.04.2012, 21:56 Uhr

Geschenk Klassenlehrer

Hallo alle zusammen,

nun muss ich auch noch mal fragen.
Mein Sohn geht in die 1.Klasse und sein Lehrer hat bald Geburtstag.
Hatte jetzt ein Zettel erhalten, indem stand das von den Eltern 2,50€
eingesammelt werden.
Hab im ersten Moment ehrlich gedacht, das ich mich verlesen
habe mit den 2,50€.
Also ich finde das schon sehr viel, ich meine es sind 26 Kinder.
Oder bin ich da alleine mit meiner Meinung??
Werde mich da auf alle Fälle mal schlau machen, was da eigentlich für gekauft werden soll.
Hätte es auch irgend wie schöner gefunden, wenn die Kinder einfach selber was malen oder so.
Das kommt dann von Herzen und vor allem von "seinen" Kindern.
Bin auf Eure Meinung gespannt.

lg
saluma

 
11 Antworten:

Re: Geschenk Klassenlehrer

Antwort von Benmama am 27.04.2012, 10:53 Uhr

Das erscheint mri auch viel.
Mit nem Buchgutschein über 15 Euro wäre es doch auch getan.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenk Klassenlehrer

Antwort von ninsche am 27.04.2012, 15:22 Uhr

ehrlich gesagt, finde ich 2.50 pro kind nicht zu viel .. macht zusammen 65€.

vielleicht wollen sie ihm einen gutschein für ein restaurant oder einen wellness o.ä. schenken ..

der klassenlehrer meines sohnes hat auch im mai geburtstag aber bis jetzt haben wir noch nix bekommen ..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenk Klassenlehrer

Antwort von muddelkuddel am 27.04.2012, 16:10 Uhr

ein lehrer darf eigentlich gar keine geschenke annehmen..
ist dann vorteilsnahme im amt, darüber ist unser ehemaliger bundespräsident schon gestolpert ;-)

ich würde das mal abklären, und dabei geht es nicht um die 2,5o, sondern darum, dass ihr den lehrer in schwierigkeiten bringen könnt

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenk Klassenlehrer

Antwort von mams am 27.04.2012, 16:37 Uhr

ich finde es sehr wohl zu viel. überhaupt, wieso schenkt ihr was? der macht seinen job. schenkt ihr eurer fleischereifachverkäuferin auch was zum geburtstag oder eurem postboten oder eurem bankkaufmann oder eurem steuerberater oder eurem blumenverkäufer oder eurer schneiderin oder oder oder? nein, sicher nicht. warum sollte dann der lehrer eurer kinder was bekommen? gegen ein liebevoll gemaltes bild oder was gebasteltes von den kindern ist überhaupt nichts einzuwenden, aber warum so was hochpreisiges? find ich total schräg, dabei bin ich selber lehrerin.

und auch wenn gegen ein klassengeschenk rein formell nichts einzuwenden ist, hat es für mich immer noch den anschein einer bestechung: "wir eltern machen geld für ein geschenk locker, jetzt seien sie doch auch weiterhin schön gnädig bei der bewertung unserer kinder, vielen dank."

es ist halt so, dass lehrer noten vergeben - und da ist jede form der geldwerten zuwendung einfach fehl am platz. meine meinung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenk Klassenlehrer

Antwort von saluma am 27.04.2012, 21:00 Uhr

Erstmal danke für Eure Einschätzung...
wie gesagt finde es ja auch zu viel und eigentlich wäre was persönliches (Bild malen) vom Kind auch angebrachter und ausreichend.
Naja ich werd da auf alle Fälle mal nach haken und dann mal sehen.

lg.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

WAS soll die Lehrkraft....

Antwort von lotte03 am 28.04.2012, 21:07 Uhr

..... mit unzähligen selbstgemalten Bildern anfangen??? Gähn- ehrlich gesagt entsorgen auch wir als Eltern schnellstens die meisten Kunstwerke unserer Lieben... Ich finde da eine sinnvolle Kleinigkeit aller Eltern wesentlich sinnvoller. Die entsprechenden gesetzlichen Regeln für Beamte/ Lehrer stehen dem auch NICHT entgegen. 2,50 pro Kind ist allerding mE viel zu viel. 1 Euro pro Kind reicht allemal das macht je nach Klassenstärke ein sinnvolles Geschenk. Ich frage meine Eltern vorher, bei 2, 50 hätte ich Bedenken ob alle das gutheißen würden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenk Klassenlehrer@mams

Antwort von lotte03 am 28.04.2012, 21:10 Uhr

Und ja, ich Schenke zu Weihnachten und in Einzelfällen ( falls bekannt) evtl. Auch zu Geburtsagen auch dem Postboten, der Zeitungstante, der Kosmetikerin, der Lieblingsärztin USW. Eine Keinigkeit- warum der Kigatante und dem Lehrer nicht?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenk Klassenlehrer@mams

Antwort von *Suse* am 29.04.2012, 12:14 Uhr

Als Lehrerin darf ich sowas nicht annehmen. Es gibt soweit ich weiß keine festgelegte Grenze, wie viel ertwas wert sein darf, aber selbst wenn eine Firma einem einen Kalender schickt oder wenn man als Begleitperson beim Schulausflug ins Museum keinen Eintritt zahlen muss, ist das verboten.

Wenn ihr einem Lehrer für 60 Euro was schenkt, kommt der in Teufels Küche - aber: wo kein Kläger, da kein Richter. Ich würde es jedoch NICHT annehmen.

Lieber was basteln oder ein Lied zusammen singen. Gegen einen Blumenstrauß für die Lehrerin hat auch sicher keiner was, oder eine Collage, zu der jedes Kind etwas beigetragen hat und die man für ein paar Tage im Klassenzimmer aufhängt. Es geht ja mehr um die symbolische Wertschätzung, für die man den geburtstag mal als Anlass nehmen kann.
Alles andere kann den Lehrer schlimmstenfalls den Job kosten.

Suse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenk Klassenlehrer@mams

Antwort von *Suse* am 29.04.2012, 13:05 Uhr

Ich habe das jetzt doch mal recherchiert und in einem neuen Thema ausführlich das geltende Recht zitiert!

Demnach gibt es schon genauere Vorschriften und Freiplätze für Klassenfahrten sind doch zulässig, was ja ganz nett ist, zumal Lehrern ja im allgemeinen die Kosten für KLassenfahrten nicht ersetzt werden.

Ein Blumenstrauß ist demnach okay, Geld oder Gutscheine hingegen NICHT. Ein Betrag von 25 Euro oder 1 Euro/Schüler sollte nicht überschritten werden. Die oben zitierten Vorgaben beziehen sich auf NRW, es gibt sicher in jedem Bundesland ähnliche Vorgaben.

Viele liebe Grüße
Suse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenk Klassenlehrer

Antwort von Birgit67 am 29.04.2012, 15:18 Uhr

Also: 2,50 Euro finde ich nicht viel - wenn es als Geschenk für den Abschluß gedacht ist so am ende der 2. Klasse wenn der Lehrerwechsel ansteht.

Für Geburtstage haben wir immer eine schöne Karte ausgesucht auf der so viele Kinder wie möglich unterschrieben haben und einen schönen Blumenstrauß dazu. Bei einem Lehrer würde ich dann eher eine schöne Topfpflanze nehmen - passt besser wie ein Blumenstrauß.


Gruß Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Du findest ein Geschenk für fast 70 Euro an einen Lehrer angebracht?

Antwort von Charlie+Lola am 30.04.2012, 8:20 Uhr

ich nicht...........bei uns wurde am Anfang des Jahres gesammelt jeder durfte soviel geben wie er wollte (zwischen 50 cent und 2,00 Euro)......wir haben nen Euro gespendet, und es kam genug Geld zusammen für 2 Lehrer Geburtstag und Weihnachten...................und es ist noch was über für den Beginn des nächsten Schuljahres.

Das Geld verwaltet die Elternpflegschaft.

Für ein Geschenk alleine 2,50 finde ich persönlich mega viel und auch völlig unangebracht ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Geschenk zur Einschulung

Hallo, Ihr Lieben! Bin auf der Suche nach zahlreichen Geschenkideen zur Einschulung meines Patenkindes (Mädchen). Es sollte etwas Bleibendes sein mit Erinnerungswert.. Oder etwas Nützliches, woran sie aber auch Spaß hat, also nicht irgendein rosa Plastikpferd, was in Kürze ...

von Bonsai74 09.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschenk

Was haben eure Mädels zur Einschulung geschenkt bekommen bzw....

... was habt ihr zu Einschulung von euren Nichten geschenkt. Meine Nichte wird im September eingeschult und ich habe noch keine Ahnung was ich ihr schenken könnte. Die Schulausstattung ( also Schulranzen, Mäppchen, Schirm,....) hat sie zum Geburtstag schon alles ...

von Carina25 15.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschenk

Ich bräuchte Ideen bzg Geschenk zur Einschulung

Ich suche noch ein schönes Geschenk zur Einschulung der Tochter meiner Freundin. In 2 Monaten kommt sie schon in die Schule, kenne sie seit sie ein Baby war, Verhältnis zu derKleinen ist super, bin seit 6 Jahren ihr Babysitter. Sie ist 6 einhalb, wenn sie in die Schule ...

von kleines.2010 23.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschenk

Geschenk für Klasse

Hallo, ich brauch mal euren Rat. Und zwar wollen wir in unserer 1. Klasse pro Kind 5 Euro sammlen und ein Geschenk für die gesamte Klasse besorgen .Nun haben wir gar keine Ahnung was. Wir hatten sone Idee von Kinogutschein, Reitgutschein zur Klassenfahrt. Ich hoffe auf ...

von Twins2/04 15.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschenk

Geschenke zum Schulanfang

Hallo an Alle, mir gehen so langsam die Ideen aus. Die Patentante und der Onkel fragen noch nach Geschenkideen für die Einschulung unserer Grossen. Wie haben schon folgendes verteilt: Schulranzenset inkl. Sporttasche von Uroma Hausschuhe von Großeltern 1 Sportsachen ...

von Tandir 04.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschenk

Geschenke zur Einschulung

Hallo an alle, zur Einschulung gab es hier bei uns von verschiedenen Vereinen, Firmen etc. kleine Geschenke für die Erstklässler. Z. B. Mappen für Bilder, Brotdosen, Stifte Gibt oder gab es so etwas auch bei Euch? Über welches Geschenk habt ihr bzw. euer Kind euch ...

von MamavonLukas 27.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschenk

Bitte mal eure Meinung, was am schönsten an Geschenke von der Liste...

...(zur Einschulung. Frage mal bei euch nach, denn Ihr habt ja schon erfahrung ;-) Ich habe irgndwie zuviel, also hier die Liste -Freundebuch -Wecker -Armbanduhr(geschenk von Großeltern) -Verkehrsspiel oder VerkehrsBuch -Experimentierkasten-klein -Insekten ...

von amilyzauberfee2005 27.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschenk

welche Geschenke zum Schulanfang?

unser sohn kommt im sommer in die schule. nun möchten alle gäste zum schulanfang was schenken, aber die ideen sollen von mir kommen. den schulranzen (incl. sporttasche u. federmappe) bekommt er schon von den großeltern. die zuckertüte wollen wir schenken und selber füllen ...

von jonas-hummel 13.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschenk

Wieviel gibt man für ein Geschenk aus ?

Hallöchen ! Mein Sohn (in der 1. Klasse) ist zu einem Kindergeburtstag eingeladen, das Mädchen wird 7 Jahre alt. Nun weiss ich nicht, was da als Geschenk vom Preis her angemessen ist. Da sie Piraten-Fan ist, und weder Haarspängelchen, Hello Kitty oder dergleichen mag, ...

von P@ulinchen 26.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschenk

Gibt es zur Einschulug ein Geschenk?

Nächstes Jahr ist es so weit unser Großer kommt in die Schule und nun beschäftige ich mich ja schon mit dem Thema. Und dann komm ich ja auch darauf gibt es zur Einschulung Geschenke? Einschulung ist am 07.08 und am 08.08. hat mein großer dann auch gleich Geburtstag und wird 7 ...

von needy 07.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschenk

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.