kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von RenateK am 21.02.2003, 9:13 Uhr zurück

Re: fünfeinhalb und nicht hochbegabt, trotzdem?

Unser Sohn wird erst im Juni 5 deshalb stellt sich die Frage nicht. Aber auch wenn er jetzt 5 würde, würde ich ihn auf keinen Fall einschulen. Er kann auch schon sehr viel, d.h. er fängt an zu lesen und zu rechnen, ist auch schon seit vier Jahren in der Kita und hat keine PRobleme im Umgang mit Älteren. Trotzdem ich finde das einfach viel zu früh, ich denke er würde Probleme haben, das ganze PRogramm so mitzumachen, auch bei sprechen - er hat einen extrem Wortschtz, aber er verhaspelt sich leicht. In unserer Umgebung sind viele Kinder im Januar geboren, die gehen alle erst mit sechseinhalb in die Schule und ehrlich gesagt wünsche ich mir unserer müsste auch erst mit sechseinhalb gehen und nicht mit 6.
Wenn man übrigens unseren Sohn fragen würde, würde er diesen Sommer schon in die Schule gehen wollen, einfach weil viele seiner Freunde gehen (er hat vor allem ältere Freundinnen), aber das denke ich kann kein Kriterium sein.
Ich würde im Kiga das Gespräch suchen, was man ihm im nächsten Jahr anbieten kann, damit er nicht unterfordert ist.
Gruß, Renate

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht