kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Leonore am 25.02.2003, 9:17 Uhr zurück

Re: fünfeinhalb und nicht hochbegabt, trotzdem?

Nach allem, was du schreibst, würde ich ihn untersuchen lassen und dann auch schicken. es ist eine schwere entscheidung und es gibt viel für und wider, meist traf das zu, was die eltern vom gefühl her für richtig hielten. und da scheinst du ja sehr sicher.

mein patenkind ist im gleichen alter eingeschult worden. (er war viertes Kind, daher waren die eltern auch recht entspannt). es hat ihm nur gut getan, er liebt die schule und kommt gut klar. Im kiga war er ziemlich unterfordert, schon im jahr vor der einschulung. es wäre schade, wenn er sich all die offenheit und lebensfreude durch ein langweiliges jahr im kiga versaut.

wie ausführlich sind die tests bezüglich konzentration, abstraktionsvermögen, stressbewältigung?
Ansonsten: sicher kannst du ihn im August immer noch kurzfristig abmelden.

LG Leo

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht