kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Uli-Mama am 09.07.2005, 15:52 Uhr zurück

Re: eine etwas heikle frage

Hallo Janine,
das würde ich niiieeeemals machen, ehrlich! Was würde das denn ändern? Reagiert er nun richtig.... meinst Du, er reagiert dann auch immer richtig? Reagiert er nun falsch.... was machst Du dann mit der Erkenntnis?
Also meine Tochter läuft auch seit der 1. Klasse zu Fuß zur Schule und das jeden Tag. Am Anfang bin ich noch mit, dann hatte sie ein Nachbarsmädchen in der Klassen, so konnten sie zusammen laufen und nun läuft sie wieder ganz alleine. Sie ist klein und zierlich und hübsch und hat große Augen.... aber ich bin mir sehr sicher, dass sie sich zu wehren wüsste. Und wenn das nicht mehr geht.... dann geht es nicht.
Das klingt jetzt womöglich sehr hart, aber wir können unsere Kinder nun mal nicht vor allem schützen und ich finde es wirklich schlimm, wenn ich sehe, was die Angst da für Blüten treibt. Ich werde immer wieder angesprochen, dass das gefährlich sei, denn sie läuft ja auch mittags alleine zurück (etwa ein Mal die Woche sogar mit dem Haustürschlüssel, weil ich später komme).... aber Leben ist gefährlich. Immer und für jeden von uns.
Klar rede ich mit ihr über Gefahren des Schulwegs und über nicht so liebe Menschen, aber mehr ist nicht drin, denn ich will ein selbstbewußtes fröhliches Mädchen und kein ängstliches Mäuschen erziehen.
Ich hoffe, Du bekommst das nicht in den falschen Hals, aber ich finde Deine Idee geradezu gefährlich.
Grüßle Uli

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht