kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Zwergenmama am 07.07.2011, 20:59 Uhr zurück

Re: 1. Zeugnis und der Uropa motzt...

Hallo, genau wie es bei uns war!
Am Zeugnistag meines großen Sohnes (damals erste Klasse) rief meine geliebte Schwiegermutter an und wollte das mein Mann ihr das Zeugnis komplett am Telefon vorliest.
Alles gute war nur "aha" und jede minimalste Kritik wurde am Telefon von ihr auseinandergenommen und diagnostiziert warum das so ist. Natürlich sind wir das schuld! Als sie dann irgendwann vorbeikam wollte sie das Zeugnis sehen, wahrscheinlich um sich live beim Kind vorzuführen und um zu sehen das wir sie nicht angelogen haben.
Wir haben einfach gesagt das wir es gerade nicht griffbereit haben und ab da auch nix mehr am Telefon vorgelesen mit dem gleichen Kommentar. Wir sagen nur noch das die Zeugnisse gut oder sehr gut waren und nix weiter.
Nur Interesse an den Kindern wenn es was zu meckern gibt...tztztz
Die eigenen Zeugnisse waren mit Sicherheit auch nicht immer perfekt!

LG Zwergenmama

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

was stehtt in einem Zeugnis in der 1. Klasse?

ich kenne es nicht in Deutschland. bei uns haben wir in der 1. Klasse schon Noten (max. 10 Punkte) gehabt, dazu Bemerkungen , Einschätzungen und Kopfnoten, auch Diagramme, wo die Klasse sthet und auch wo jedes Kind steht. es steht dann eine Kurve, wo man die Fortschritte (oder ...

paul+rike   29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   1. Zeugnis
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht