Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Caipiranha am 17.09.2011, 21:00 Uhrzurück

Re: Vollfinanzierung_ Hauskauf?!

Die Finanzierungsquote ist unerheblich, die monatliche Rate (immer) der springende Punkt.

Wir haben vollfinanziert (bzw. 120 %), allerdings bringt uns die Rate nicht um.

Und jemand der ein Haus für 200 T€ vollfinanziert, hat immer noch eine geringere Belastung, als einer, der für ein Haus von 350 T€ 20 % EK mitbringt.

Problem ist halt, daß der Zinssatz wegen des Risikos entsprechend hoch ist und je nach Alter auch die Tilgungsrate.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten