Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Strudelteigteilchen am 26.07.2011, 16:31 Uhrzurück

Re: Eternit-platten und Aspest

Ich bin bissi im Thema drin, weil bei uns erst letztes Jahr die ganze Fassade renoviert wurde. Dabei wurden die Eternit-Platten abgemacht und ersetzt.

Das Ganze wurde richtig teuer, weil eine Spezialfirma beauftragt werden MUSSTE. Die Fassade wurde dann abgedeckt und die Luft aus dem abgedeckten Bereich mit Pumpen abgesaugt, damit möglichst wenig Staub frei wird. Wir durften auch die Fenster in den Bereichen, die gerade renoviert wurden, nicht öffnen. Von außen wurden die Fensterfugen mit Isolierband zugeklebt.

Das waren gesetzliche Vorschriften, die einzuhalten waren. Weil das hier eine Eigentums-Wohnanlage ist, haben die Bewohner ganz schön gestöhnt. Das Wohngeld wurde schon vor drei Jahren extra erhöht, um dann ausreichend Rücklagen zu haben.

Bei uns waren die Platten vor die Wand geschraubt. Also an der Hauswand war ein Metallgerüst, auf das die Platten geschraubt waren. Schon beim Abschrauben wurde Asbest freigesetzt - das haben Messungen (auch die waren vorgeschrieben) ergeben. Die gleichen Messungen haben aber auch gezeigt, daß durch diese Maßnahmen mit der Abdeckung und den Pumpen nur wenig Asbest in die Umwelt abgegeben wurde.

Inzwischen haben wir neue Platten - ohne Asbest - und es sieht auch viel schöner aus.

Übrigens wurde bei den Arbeiten festgestellt:
In den Zwischenraum zwischen der Wand und den Platten, also quasi dem Metallgerüst, hatten sich ganze Mäusekolonien eingenistet. Die haben ständig an den Asbestplatten geknabbert und auch dabei Asbest freigesetzt. Die Wohnungen im Erdgeschoss waren deswegen ständig Asbestbelastungen ausgesetzt, die nur knapp unter den gesetzlichen Richtwerten lagen.

Ich würde mich dringend mit dem Mieterbund zusammensetzen. Die haben sicher Experten an der Hand, die Dir sagen können, wie Deine Rechte da jetzt aussehen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten