Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ingi74 am 26.07.2011, 14:09 Uhrzurück

Re: Eternit-platten und Aspest

Huhu,
hm, oft heißt es, solange die beschädigt werden usw... aber ein befreundeter Architekt hat uns letztens erzählt, dass eine Beschädigung sogar schon durch die Witterung erfolgen kann.
Ich wäre da übervorsichtig und würde ausziehen - zumal der Vermieter in dieser Hinsicht ja nicht sorgfältig bzw. verantwortungsbewusst zu sein scheint.
Auch habe ich letztens gelesen, dass nicht die Dauer und Menge, der man dem Zeug ausgesetzt ist, ausschlaggebend ist, weil eben schon eine winzige Faser irgendwann zu Beschwerden führen kann (!).

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten