Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von dani_j_j am 26.07.2011, 12:35 Uhrzurück

Eternit-platten und Aspest

Ihr Lieben,
kennst sich jemand aus? Unser Vermieter hat letzte Woche die Verkleidung unseres Hauses runtergeklopft, sind uralte Ethernitplatten, also absolut wahrscheinlich aspesthaltig. Wie nah darf man da so ran gehen? Fliegen die Fusselchen einfach durch die Luft? Wie ist das jetzt nach einigen Tagen? Darf man die Fenster überhaupt öffnen? Dooferweise hab ich vor Stress mit 2 Baustellen erst heute mal gegoogelt und bin aus allen Wolken gefallen, dass er es hätte eigentlich von eine Fachfirma hätte machen lassen müssen, und dass der Abfall zugeklebt werden muss und nicht übers Wochenende direkt vor unserer Haustür gelagert werden darf. Können wir jetzt echt so fieses Zeug in der Lunge haben? Und was kann man da jetzt noch machen? Was würdet ihr machen? Kann ich meine Kids heut überhaupt hier auf die Baustelle fahren und hier übernachten lassen?
HÜÜLFEEE!!!
lg
Dani

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten