Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Seansmama am 06.07.2011, 21:04 Uhrzurück

Re: ePddWnb...Panikattacke, Schlafstörungen

Bei mir waren diese Symptome der Anfang einer Depri nach der Geburt meines 2. Kindes, allerdings erst 3 Monate danch.
Was mir geholfen hat, das funktioniert aber nur, wenn nicht krankheitsbedingt:
Herzstolpern: Kauf Dir mal hochdosiert Magnesium und nimm es drei oder vier Tage, dann müsste es weggehen, gibt es in der Apotheke (nicht Drogerie) und wenn es wiederkommt und nicht hilft sollte man den Arzt aufsuchen, bei mir hat es geholfen.
Zu den Panikattacken: Stündlich 1 Messerspitze Vitamin-C-Pulver und das für 3 Tage, für die Nacht gibt es so Depottabletten. Sollte auch helfen in kürzester Zeit, alles andere ist einen Arztbesucht würdig!
Ich wünsch Dir was!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten